Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Angela Merkel wieder Bundeskanzlerin werden???
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Sicherheit und Ordnung

München: Schule verheimlicht Tuberkulose-Ausbruch | MMnews - April 14, 2018 by admin

Aus Angst vor Reaktionen “aus dem rechten Umfeld” verheimlichte eine Münchener Schule Tuberkulose-Fälle. Folge: Sechs Schüler und eine Lehrerin angesteckt – sie liegt im Krankenhaus in Quarantäne, 30 weitere Infektionen.

In einer Schule in der Münchner Ludwigsvorstadt ist die Tuberulose ausgebrochen.

via München: Schule verheimlicht Tuberkulose-Ausbruch | MMnews.

Top-Beamter packt aus: 90% aller Sex-Verbrechen werden nie öffentlich! - April 11, 2018 by admin

Diese Studie alarmiert: Das renommierte US-amerikanische Gatestone-Institut, dessen Vorsitzender John R. Bolton jetzt zum Leiter der Nationalen Sicherheitsrat der USA ernannt wurde, warnt eindringlich vor einer „Migranten-Vergewaltigungskrise“ in Deutschland. „Deutschland: Migranten-Vergewaltigungskrise sorgt weiter für Schrecken und Leid“, lautet der Titel der jetzt auf Deutsch veröffentlichten Studie.

via Top-Beamter packt aus: 90% aller Sex-Verbrechen werden nie öffentlich!.

BREAKING NEWS: – Medienbericht: Polizei vereitelt offenbar Anschlag in Berlin | tagesschau.de - April 8, 2018 by admin

Einem Bericht der “Welt” zufolge hat die Polizei in Berlin einen Anschlag auf den Berliner Halbmarathon verhindert. Es seien vier Männer festgenommen worden, der Hauptverdächtige habe zum Umfeld des Terroristen Amri gehört.

via Medienbericht: Polizei vereitelt offenbar Anschlag in Berlin | tagesschau.de.

Jens R. (48) raste in Straßencafé in Münster – Das fanden die Ermittler im Todes-Bus – News Inland – Bild.de - April 8, 2018 by admin

Es sind Aufnahmen, die an die blutigen Anschläge von Berlin oder Nizza erinnern. Menschen liegen schwer verletzt am Boden, Passanten und Retter beugen sich über sie, versorgen sie, spenden Trost. Zwischen umgestürzten Stühlen und Tischen: ein silbergrauer VW T5 Multivan. Kurz zuvor war der Fahrer – offenbar mit voller Absicht – in die Menschenmenge in Münster gerast. In seiner Wohnung fanden Ermittler ein unbrauchbar gemachtes Sturmgewehr vom Typ AK47.

via Jens R. (48) raste in Straßencafé in Münster – Das fanden die Ermittler im Todes-Bus – News Inland – Bild.de.

Seltsame Parallelen: Deutsche fahren Amok in Münster und Cottbus | Jouwatch - April 8, 2018 by admin

Etwas in den Hintergrund getreten ist angesichts der Amokfahrt des Sauerländers Jens R. in Münster eine weitere in Cottbus. Dort fuhr ein angeblich Rechtsradikaler mit seinem Geländewagen in eine Menschenmenge und verletzte zwei Personen. Das ist seltsam.

via Seltsame Parallelen: Deutsche fahren Amok in Münster und Cottbus | Jouwatch.

Die Liste des Grauens: „Bereicherung der letzten Zeit“ | Jouwatch - April 8, 2018 by admin

Unsere Politiker und Journalisten weigern sich ja beharrlich, irgendwelche Zusammenhänge zu erkennen und herzustellen, verkaufen uns lieber den von Angela Merkel verursachten Wahnsinn als Ansammlung von Einzelfällen. Das machen Sie, um keine Konsequenzen ziehen zu müssen, um die Schuld von sich weisen zu können und den politischen Widerstand klein zu halten.

via Die Liste des Grauens: „Bereicherung der letzten Zeit“ | Jouwatch.

Gewalt an Deutschlands Schulen eskaliert – die Deutschenfeindlichkeit auch - April 4, 2018 by admin

Die Gewalt an deutschen Schulen nimmt zu – Lehrer werden attackiert, Schülerinnen die nicht an Allah glauben diffamiert und bedroht. Wer sich als deutsch zu erkennen gibt, ist ein “Nazi”. Die Politik schweigt.

via Gewalt an Deutschlands Schulen eskaliert – die Deutschenfeindlichkeit auch.

Schäuble, Muslime und die Restbevölkerung | MMnews - März 31, 2018 by admin

“Schäuble tut mit seiner Aussage so, als wäre Migration eine Naturkatastrophe, gegen die man nichts tun könne. Das Gegenteil ist der Fall. Die erfolgreichen Einwanderungsländer der Welt suchen sich ihre Einwanderer selbst aus. Die, die das nicht tun, müssen irgendwann damit leben, dass Sozialkassen geplündert, Menschen gemessert und jüdische Bürger in ihren Wohnungen angezündet werden. Ja, das ist in der Tat eine Katastrophe, aber weder eine Plötzliche, noch eine, die man nicht verhindern könnte.”

via Schäuble, Muslime und die Restbevölkerung | MMnews.

Polizei: Flensburg Innenstadt No-Go-Area | MMnews - März 24, 2018 by admin

Die Flensburger Polizei hat einen Großteil der Innenstadt zum “Gefährlichen Ort” erklärt. Damit hat die Polizei Sonderrechte, wie z.B. verdachtsunabhängig jede dort anwesende Person zu kontrollieren. Hintergrund: Auseinandersetzungen zwischen “verschiedenen Jugendgruppen” seit Beginn des Jahres.

Den Bericht sollte man nach Berlin schicken. Vielleicht interessiert es jemanden!

via Polizei: Flensburg Innenstadt No-Go-Area | MMnews.

Freiburg – Eine Stadt kapituliert vor der Migrantengewalt! | Jouwatch - März 17, 2018 by admin

Auch in Freiburg, dieser linken Studentenstadt im Breisgau, ist nichts mehr so wie es einst war. Auch in Freiburg, wie in vielen, vielen anderen Städten auch, hat die Migrantengewalt das Leben der „Normalbürger“ zur Hölle gemacht.

via Freiburg – Eine Stadt kapituliert vor der Migrantengewalt! | Jouwatch.

AfD im BT: Merkel gehört auf Anklagebank | MMnews - März 16, 2018 by admin

Hart ins Gericht mit Merkel ging heute im Bundestag der AfD Abgeordnete Dr. Gottfried Curio: Angesichts der Flüchtlingskrise forderte er die Kanzlerin auf die Anklagebank.

Der Bundestag stimmte heute über einen Antrag der AfD zur Einführung umfassender Kontrollen an den deutschen Außengrenzen ab. Erwartungsgemäß wurde dieser Antrag abgelent.

via AfD im BT: Merkel gehört auf Anklagebank | MMnews.

In Berlin ereignen sich sieben Messerattacken – pro Tag – Berlin – Aktuelle Nachrichten – Berliner Morgenpost - März 15, 2018 by admin

In Berlin hat es im vergangenen Jahr pro Tag im Schnitt sieben Messerattacken gegeben. Insgesamt wurden bei 2737 Straftaten Messer als Tatwaffe benutzt. Das waren 200 Fälle mehr als noch vor einem Jahr und knapp 300 Fälle mehr als noch vor zehn Jahren. In 560 Fällen waren die Tatverdächtigen jünger als 21 Jahre alt. Das geht aus einer Antwort auf eine kleine Anfrage des CDU-Abgeordneten Peter Trapp hervor, die der Berliner Morgenpost vorliegt.

via In Berlin ereignen sich sieben Messerattacken – pro Tag – Berlin – Aktuelle Nachrichten – Berliner Morgenpost.

Daten des Innenministeriums: Hunderte islamfeindliche Angriffe | tagesschau.de - März 3, 2018 by admin

Drohbriefe, Nazi-Schmierereien und Angriffe auf Frauen mit Kopftuch: Erstmals haben Behörden islamfeindliche Straftaten ausgewertet. Mindestens 950 Straftaten wurden im vergangenen Jahr registriert.

Im vergangenen Jahr gab es in Deutschland mindestens 950 Angriffe auf Muslime und muslimische Einrichtungen. Dies geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linken-Fraktion hervor. Die “Neue Osnabrücker Zeitung” hat daraus zitiert.

Warum wertet keiner die tausenden Angriffe auf die deutsche “Köterrasse” aus ??

via Daten des Innenministeriums: Hunderte islamfeindliche Angriffe | tagesschau.de.

Hacker-Angriff auf deutsches Regierungsnetz: Weltweites Netz im Visier | tagesschau.de - März 2, 2018 by admin

Der Angriff auf das deutsche Regierungsnetz war offenbar Teil einer weltweiten Hacker-Attacke, von der weitere Länder betroffen sind. Das haben NDR, WDR und “Süddeutsche Zeitung” erfahren.

via Hacker-Angriff auf deutsches Regierungsnetz: Weltweites Netz im Visier | tagesschau.de.

Innenministerium: Haben Hackerangriff “isoliert und unter Kontrolle gebracht” – FOCUS Online - Februar 28, 2018 by admin

Der Hackerangriff auf das Datennetzwerk der Bundesverwaltung ist nach Darstellung des Bundesinnenministeriums “isoliert und unter Kontrolle gebracht” worden. “An dem Vorfall wird mit hoher Priorität und erheblichen Ressourcen gearbeitet”, erklärte Ministeriumssprecher Johannes Dimroth am Mittwochabend in Berlin.

via Innenministerium: Haben Hackerangriff “isoliert und unter Kontrolle gebracht” – FOCUS Online.

Flüchtlingskosten: Bund zahlt rund 94 Milliarden Euro bis 2020 - Februar 28, 2018 by admin

Der Bund rechnet bis 2020 mit zwei Millionen Neuankömmlingen – und will dafür fast 100 Milliarden Euro bereitstellen. Das Bundeskriminalamt warnt indes vor neuen Gewaltexzessen gegen Flüchtlinge.

Das Bundeskriminalamt warnt aber nicht vor neuen Gewaltexzessen gegen Deutsche. Finde den Fehler !!

via Flüchtlingskosten: Bund zahlt rund 94 Milliarden Euro bis 2020.

Linke: Zustand der Bundeswehr unter von der Leyen desolat | MMnews - Februar 21, 2018 by admin

Angesichts des schlechten Zustands der Bundeswehr fordert der sicherheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Matthias Höhn, das Ende aller Auslandseinsätze. Der Verteidigungshaushalt sei seit 2014 um gut 20 Prozent auf fast 40 Milliarden Euro gestiegen, sagte Höhn der “Neuen Osnabrücker Zeitung”.

Und warum ist sie noch Ministerin ?? Wenn Liechtenstein uns den Krieg erklären würde, müssten wir sofort, kampflos, kapitulieren ! :-)

via Linke: Zustand der Bundeswehr unter von der Leyen desolat | MMnews.

Zweifel an Qualifikation ausländischer Ärzte | Regionale Politik – Neue Westfälische - Februar 20, 2018 by admin

Bericht: Medizinerkammer stellt in Sprachtests fachliche Defizite einiger Bewerber aus anderen Ländern fest. Diese dürfen aber nicht gemeldet werden. Todesfälle sind bekannt

via Zweifel an Qualifikation ausländischer Ärzte | Regionale Politik – Neue Westfälische.

Flüchtlingshelferin: „Wacht auf, sonst nimmt es ein schlechtes Ende!“ | Jouwatch - Februar 20, 2018 by admin

Rebecca Sommer ist eine international bekannte deutsche Künstlerin, Journalistin, Fotografin, preisgekrönte Filmemacherin und engagiert sich seit Jahren in der Flüchtlingshilfe. Sie arbeitete im Ausland und lebt seit 2012 in Berlin. Im Sommer 2015 war sie noch voller Optimismus. Zwei Jahre zuvor hatte sie in Berlin die Gruppe „Flucht und Menschenrechte“ gegründet. Heute macht sich Ernüchterung bei ihr breit. Dem polnischen Nachrichtenportal EUROISLAM gab sie ein Interview, dass in englischer Übersetzung auf der bulgarischen Nachrichtenseite novinite.com erschien. In ihm berichtet die Menschenrechtsaktivistin von ihren Erfahrungen mit sogenannten Flüchtlingen. Sie warnt eindringlich vor den Folgen der laufenden Flüchtlingspolitik.

via Flüchtlingshelferin: „Wacht auf, sonst nimmt es ein schlechtes Ende!“ | Jouwatch.

Neuer Fall erregt die Berliner - Preußische Allgemeine Zeitung - Februar 18, 2018 by admin

Nur gut ein Jahr nach dem Anschlag eines radikalen Moslems auf einen Weihnachtsmarkt steht die Asylpolitik erneut in der Kritik. Der Berliner Polizei ging ein Intensivtäter ins Netz, der vielfach straffällig geworden war, kein Asylrecht besitzt und dennoch nicht abgeschoben wurde.

Bereits am 3. Dezember 2017 haben Berliner Zivilpolizisten laut Recherchen des Senders RBB den Tunesier Fathi Ben M. beim Drogenverkauf an der Warschauer Brücke festgenommen.

via Neuer Fall erregt die Berliner - Preußische Allgemeine Zeitung.

Özdemir auf Sicherheitskonferenz unter Polizeischutz gestellt | MMnews - Februar 17, 2018 by admin

Der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir (Grüne) ist als Teilnehmer der Münchner Sicherheitskonferenz kurzfristig unter Personenschutz gestellt worden. Das schreibt die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf einen Sprecher des Münchner Polizeipräsidiums.

via Özdemir auf Sicherheitskonferenz unter Polizeischutz gestellt | MMnews.

Bundeswehr bei Nato-“Speerspitze“: Papier belegt Ausrüstungsmängel – WELT - Februar 15, 2018 by admin

Die Bundeswehr sucht verzweifelt Kampfpanzer für die schnelle Eingreiftruppe der Nato, die sie ab 2019 führen soll.

Flugzeuge der Luftwaffe sind nur vier Monate im Jahr einsatzbereit.

Nun darf sie vier Jahre, gegen Bezahlung, weiter wurschteln! In der freien Wirtschaft wäre sie arbeitslos!

Die Opposition sieht die Schuld bei Verteidigungsministerin von der Leyen.

via Bundeswehr bei Nato-“Speerspitze“: Papier belegt Ausrüstungsmängel – WELT.

Berlin: Mehr sexuelle Übergriffe zu Silvester als bisher bekannt – WELT - Februar 6, 2018 by admin

Bislang waren für die Berliner Silvesternacht nur 13 sexuelle Übergriffe der Öffentlichkeit bekannt. Alle fanden am Brandenburger Tor statt. Doch die Zahl für die Hauptstadt ist viel höher – und konzentriert sich auf drei Bezirke.

via Berlin: Mehr sexuelle Übergriffe zu Silvester als bisher bekannt – WELT.

Baden-Württemberg: 100 islamfeindliche Straftaten im letzten Jahr | MMnews - Februar 6, 2018 by admin

In Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr insgesamt 100 islamfeindliche Straftaten erfasst. 97 Taten werden dabei dem politisch rechten Spektrum zugeordnet, drei gelten als politisch motivierte Kriminalität aus religiöser Ideologie. Das berichtet die “Heilbronner Stimme” (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Angaben des Innenministeriums.

Und wie viel deutschfeindliche Straftaten gab es letztes Jahr?? Und wurden NICHT mit der konsequenten Härte verfolgt??? Was eine einseitige Berichterstattung!

via Baden-Württemberg: 100 islamfeindliche Straftaten im letzten Jahr | MMnews.

Familiennachzug soll Migranten-Sexattacken verhindern - Februar 2, 2018 by admin

Die deutsche Familienministerin Katarina Barley (SPD) will die sexuellen Übergriffe junger Migranten gegen deutsche Frauen und Mädchen mit noch mehr Zuwanderung bekämpfen. Die Zauberformel lautet: Familiennachzug.

Selten so einen Müll gelesen!

via Familiennachzug soll Migranten-Sexattacken verhindern.

Migration als Quelle von Gewalt | GEOLITICO - Januar 31, 2018 by admin

Das Kriminalitätslagebild hat sich durch die verfehlte Integrationspolitik der letzten 20 Jahre und durch den Zuzug in der Migrationskrise deutlich gewandelt.

In einer Studie des Bundesfamilienministeriums auf der Grundlage der polizeilichen Kriminalstatistik wurde für den Zeitraum von 2014 und 2016 ein deutlicher Anstieg von Gewaltstraftaten in Deutschland festgestellt.

Angeblich alles Einzelfälle !

via Migration als Quelle von Gewalt | GEOLITICO.

Islamisten bedrohen Bundespolizisten vor eigener Wohnung – Hund rettet ihn – FOCUS Online - Januar 30, 2018 by admin

Es ist der erste derartige Fall, der an die Öffentlichkeit kommt: Am 26. Januar soll ein Bundespolizist vor seiner Wohnung in Nordrhein-Westfalen von zwei Männern abgepasst worden sein, „die dem islamistischen Spektrum zuzuordnen“ sind.

via Islamisten bedrohen Bundespolizisten vor eigener Wohnung – Hund rettet ihn – FOCUS Online.

Flüchtlingspolitik: Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird – WELT - Januar 28, 2018 by admin

Die Legitimationskrise des Parteienstaats ist mit Händen zu greifen. Obwohl die Angst der Bevölkerung seit der Flüchtlingskrise enorm gewachsen ist, macht die Politik weiter, als sei alles im Lot.

via Flüchtlingspolitik: Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird – WELT.

Neun Städte, 33 Stunden Deutschland: Messer-Attacken in Bonn, Heidelberg, Essen… - Januar 21, 2018 by admin

Teenager-Kämpfe, bewaffnete Räuber, Ganoven am Straßenrand: Mehrere Messer-Attacken in den letzten beiden Tagen forderten ihren blutigen Tribut. Glücklicherweise gab es keine Toten.

via Neun Städte, 33 Stunden Deutschland: Messer-Attacken in Bonn, Heidelberg, Essen….

Gerichtsreporterin: Dreiviertel aller Angeklagten haben Migrationshintergrund | Jouwatch - Januar 21, 2018 by admin

Was man in Deutschland nicht schreiben darf, muss man im Ausland veröffentlichen. Die Gerichtsreporterin Sigrid Schulz mit einigen Wahrheiten, die Deutschland zu unbequem sind

via Gerichtsreporterin: Dreiviertel aller Angeklagten haben Migrationshintergrund | Jouwatch.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland