Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Griechenland

Sicher geglaubte Erholung wackelt: Euro-Rettungsfonds-Chef fürchtet endgültigen Absturz Griechenlands – Wirtschaftsticker – FOCUS Online – Nachrichten - März 5, 2015 by admin

Der Chef des Euro-Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, warnt vor einer dramatischen Verschlechterung der Haushaltslage in Griechenland. Ifo-Chef Sinn hält das Land für faktisch pleite. Deutschland droht nach seinen Angaben ein Maximalverlust von 84,7 Milliarden Euro.

via Sicher geglaubte Erholung wackelt: Euro-Rettungsfonds-Chef fürchtet endgültigen Absturz Griechenlands – Wirtschaftsticker – FOCUS Online – Nachrichten.

Die Profiteure der Krise: Diese Griechen-Bonzen retten wir mit unseren Milliarden – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten - März 4, 2015 by admin

Die neue griechische Regierung unter Alexis Tsypras behauptet, Kanzlerin Angela Merkel blute Hellas aus. Falsch, der Feind sitzt im eigenen Land. Es sind die Clans der Oligarchen, die auch in der Krise noch fetten Profit machen.

via Die Profiteure der Krise: Diese Griechen-Bonzen retten wir mit unseren Milliarden – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten.

Die größte Insolvenzverschleppung | Geolitico - März 3, 2015 by admin

Wer beendet endlich diesen Wahnsinn? In ein paar Monaten wird mit Griechenland ganz Europa wieder vor dem Trümmerhaufen einer sinnlosen Rettungsorgie stehen.

via Die größte Insolvenzverschleppung |.

Griechenlands “Partner” offenbaren ihre Fratzen - März 3, 2015 by admin

Die Hardliner der Eurogruppe, allen voran Schäuble, wollen Griechenlands neue Regierung vor ganz Europa demütigen und zu völliger Unterwerfung zwingen.

via Griechenlands “Partner” offenbaren ihre Fratzen.

Next stop Grexit? – Lost in EUrope - März 2, 2015 by admin

Bereitet sich Deutschland auf den Grexit vor? Die scharfen Töne rund um das Bundestags-Votum zur Griechenland-Hilfe sprechen dafür. Nicht nur Finanzminister Schäuble warnt: Es könnte alles ganz schnell gehen.

via Next stop Grexit? – Lost in EUrope.

Varoufakis: Deal mit EU ist nur ein „Feigenblatt“, die „Kassen sind leer“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 28, 2015 by admin

Der griechische Finanzminister Varoufakis hat den Kompromiss mit der EU als ein „Feigenblatt“ bezeichnet, damit Parlamente wie der Deutsche Bundestag der Kredit-Verlängerung zustimmen. Die „Kassen sind leer“, Athen könne den IWF-Kredit nicht bedienen. Allerdings hat die Syriza-Regierung beschlossen, das staatliche Fernsehen wieder zu eröffnen.

via Varoufakis: Deal mit EU ist nur ein „Feigenblatt“, die „Kassen sind leer“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

GR: größte Insolvenzverschleppung der Geschichte – Der Wahnsinn geht weiter! - Februar 28, 2015 by admin

Statt den Kapitalismus wirken zu lassen und das Land endlich mit einem Schuldenerlass und einem Euroaustritt zu erlösen, wird an der bitteren und nachweislich gescheiterten Rettungsmedizin festgehalten – und das obwohl alle Indizien dafür sprechen, dass die Medizin die letzten Jahre nicht gewirkt hat.

via GR: größte Insolvenzverschleppung der Geschichte – Der Wahnsinn geht weiter!.

Griechen-Pleite würde Derivate für 26 Billionen sprengen – Gegenfrage.com - Februar 27, 2015 by admin

Die neue Regierung Griechenlands drohte zuletzt damit, sich von den Gläubigern kein Geld mehr zu leihen und pleite zu gehen. Ein “Grexit” würde eine Kettenreaktion auslösen und letztendlich Währungsderivate in Höhe von 26 Billionen Euro sprengen.

via Griechen-Pleite würde Derivate für 26 Billionen sprengen – Gegenfrage.com.

Am Tag der Bundestagsabstimmung : Varoufakis provoziert: Haben Reformliste absichtlich vage formuliert – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten - Februar 27, 2015 by admin

Der griechische Finanzminister Gianis Varoufakis ist sich der Zustimmung des Deutschen Bundestages offenbar so sicher, dass er die Geldgeber schon wieder provozieren kann. Die Reformliste, die sein Land nach Brüssel gesendet habe, sei absichtlich vage formuliert.

via Am Tag der Bundestagsabstimmung : Varoufakis provoziert: Haben Reformliste absichtlich vage formuliert – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten.

Bundestag stimmt für Verlängerung der Griechenland-Kredite | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 27, 2015 by admin

Der Bundestag hat am Freitag mit großer Mehrheit der Verlängerung des Kreditprogramms für Griechenland zugestimmt. 32 Parlamentarier lehnten den Antrag ab, 13 enthielten sich.

Immer schön am Volk vorbei regieren. Irgendwann rächt sich das!

via Bundestag stimmt für Verlängerung der Griechenland-Kredite | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Wir sagen NEIN zu neuen Milliarden für Griechenland – Politik Inland – Bild.de - Februar 26, 2015 by admin

Sie haben es immer wieder versprochen: „Natürlich werden wir unsere Schulden zurückzahlen, ich verspreche es.“ (Ex-Premier Antonis Samaras am 23. August 2012 in BILD); „Wir werden jeden Cent zurückzahlen. Deutschland bekommt sein Geld zurück – und zwar mit hohen Zinsen.“ (Griechenlands Ex-Ministerpräsident Giorgios Papandreou (62) am 23. März 2011).

DOCH DARAN GLAUBT KEINER MEHR!

via Wir sagen NEIN zu neuen Milliarden für Griechenland – Politik Inland – Bild.de.

Griechenland-Hilfen: Deutsche Solidarität “vehement mit Füßen getreten” – DIE WELT - Februar 26, 2015 by admin

Unmittelbar vor dem Bundestagsvotum über die Verlängerung der Hilfen für Athen brodelt es bei der Union. Peter Ramsauer etwa kündigt an, ein “Zeichen” zu setzen und dagegen zu stimmen.

via Griechenland-Hilfen: Ramsauer gegen Verlängerung – DIE WELT.

Zur Plünderung frei - Preußische Allgemeine Zeitung - Februar 25, 2015 by admin

Deutsche und europäische Politiker lassen sich von Athen belügen und erpressen. Im Sommer geht das Theater von vorn los.

Wieder haben sich jene Euro-Länder, die die Einheitswährung mit ihrer Wirtschaftskraft mühsam und teuer am Leben halten, erpressen lassen. Ein mit heißer Nadel in letzter Minute bis Dienstag Nacht, null Uhr, zusammengeschustertes Papier mit Reformversprechen der griechischen Regierung hat gereicht: Die Milliarden werden weiter fließen.

via Zur Plünderung frei - Preußische Allgemeine Zeitung.

Spekulation: Griechisches Reform-Papier wurde von der EU-Kommission selbst verfasst | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 25, 2015 by admin

Der eigentliche Autor des „griechischen“ Reformpakets ist offenbar ein Ökonom der EU-Kommission. Demnach hat die EU-Kommission einem Papier zugestimmt, das sie zuvor selbst verfasst hatte. Der IWF und die EZB halten die griechischen Vorschläge für unzureichend.

via Spekulation: Griechisches Reform-Papier wurde von der EU-Kommission selbst verfasst | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Reform-Liste: Diese Punkte will Griechenlands Regierung angehen – DIE WELT - Februar 24, 2015 by admin

Kampf gegen Steuerhinterziehung, Verringerung der Korruption, Abbau der Bürokratie: Diese Schritte kündigt Griechenland in einem Brief an die EU an. Doch auch eine heikle Formulierung steckt darin.

via Reform-Liste: Diese Punkte will Griechenlands Regierung angehen – DIE WELT.

Griechenland muss wegen Nato-Mitgliedschaft im Euro bleiben | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 22, 2015 by admin

Der Kompromiss zwischen Griechenland und der Euro-Zone wurde auch unter militärischen Gesichtspunkten geschlossen. Unmittelbar vor der Einigung hatten die USA beide Seiten gedrängt, den Streit beizulegen. Wegen der Fokussierung auf Russland als Bedrohung für Europa wäre ein Euro-Austritt Griechenlands unvorstellbar. Griechenland muss eine der teuersten Armeen finanzieren, um der Nato die Südflanke in Europa zu sichern.

Das ist der wahre Grund, warum Griechenland im EURO bleiben muß!!

via Griechenland muss wegen Nato-Mitgliedschaft im Euro bleiben | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Griechenland ist weiter! Scheitern keine Option. » By Frank Meyer » Rott & Meyer - Februar 21, 2015 by admin

Na bitte, wer sagt`s denn? In Brüssel steigt weißer Rauch auf. Die EU-Finanzminister haben sich mit Griechenland im Schuldenstreit geeinigt. Hatte jemand gezweifelt?

via Griechenland ist weiter! Scheitern keine Option. » By Frank Meyer » Rott & Meyer.

Verhandlungen über griechisches Hilfsprogramm: Athen erhält vier Monate mehr Zeit | tagesschau.de - Februar 20, 2015 by admin

Griechenland erhält einen Aufschub. Die Euro-Finanzminister einigten sich bei ihrem Treffen in Brüssel auf eine Verlängerung des aktuellen Hilfsprogramms um vier Monate, sagten Vertreter der Euro-Zone. Bis Montag muss die Regierung in Athen eine erste Liste mit Reformzielen vorlegen.

via Verhandlungen über griechisches Hilfsprogramm: Athen erhält vier Monate mehr Zeit | tagesschau.de.

Verhandlungen Euro-Gruppe mit Griechenland – Was Bundesregierung und Medien verschweigen   | RT Deutsch - Februar 19, 2015 by admin

Die Bundesregierung in Einklang mit den meisten Medien hat den Griechen nach dem Scheitern der Verhandlungen eine Blockadehaltung vorgeworfen. Tatsächlich wurde jedoch der griechischen Delegation am 16.2. nicht der zuvor ausgehandelte Entwurf vorgelegt, sondern ein völlig neuer, unabgesprochener. Maßgeblich soll Finanzminister Wolfgang Schäuble für diesen „Schachzug“ verantwortlich sein. RT präsentiert die Rede von Alexis Tsipras vor der Syriza-Fraktion, in der er die Hintergründe der deutschen Verhandlungsführung aufzeigt. Alarmierend!

Verhandlungen Euro-Gruppe mit Griechenland – Was Bundesregierung und Medien verschweigen   | RT Deutsch.

Griechenland: Tsipras verliert Poker mit der EU und muss Troika akzeptieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 19, 2015 by admin

Die griechische Regierung gibt eines ihrer wichtigsten Wahlversprechen auf und akzeptiert, dass die Wirtschaftspolitik Griechenlands auch weiter von der Troika kontrolliert wird. Der nun in Brüssel eingelangte Kredit-Antrag entspricht der von der EU verlangten Unterwerfung unter das Memorandum. Offenbar haben die internationalen Investmentbanken dem griechischen Finanzminister Varoufakis keine Hoffnung gemacht, aus dem Programm aussteigen zu können.

via Griechenland: Tsipras verliert Poker mit der EU und muss Troika akzeptieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Das Spiel des Griechen Varoufakis | Geolitico - Februar 18, 2015 by admin

Athens Finanzminister und Spieltheoretiker Yanis Varoufakis bringt die Euro-Gruppe zur Verzweiflung: Setzt er auf die Selbstzerstörung des Euro?

Bisher endeten alle Verhandlungen der neuen Regierung in Athen mit den Finanzministern der Euro-Gruppe ergebnislos und mit 18 eher ratlosen Gesichtern sowie einem verschmitzt lächelnden griechischen Finanzminister.

via Das Spiel des Griechen Varoufakis |.

Griechenland: Grexit ließe Europas Börsen kalt – DIE WELT - Februar 17, 2015 by admin

Die Schuldenkrise ist zurückgekehrt, doch anders als bei früheren Krisen geraten Dax und Euro nicht unter Druck. Ein Ausscheiden des Krisenlandes könnte die europäische Währungsunion sogar stärken.

via Griechenland: Grexit ließe Europas Börsen kalt – DIE WELT.

„Frau Merkel, Herr Schäuble – stecken Sie mit den Griechen unter einer Decke?“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 17, 2015 by admin

Der griechische Ökonom Yanis Varoufakis deckt auf, dass der von Athen gemeldete und von Brüssel anerkannte Primär-Überschuss im griechischen Staatshaushalt eine plumpe Manipulation ist. Varoufakis geht davon aus, dass die Zahlen mit Wissen der EU und von Angela Merkel frisiert wurden, um vor den EU-Wahlen keine Diskussion über einen saftigen griechischen Schuldenschnitt aufkommen zu lassen.

via „Frau Merkel, Herr Schäuble – stecken Sie mit den Griechen unter einer Decke?“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Brüssel: Griechen erklären Schuldengespräche für gescheitert – DIE WELT - Februar 16, 2015 by admin

Die griechische Regierung sperrt sich gegen eine Verlängerung des Hilfsprogramms. Ein Entwurf für eine entsprechende Erklärung beim Treffen der Euro-Finanzminister wurde als “absurd” zurückgewiesen.

via Brüssel: Griechen erklären Schuldengespräche für gescheitert – DIE WELT.

Politik und Gesellschaft: Kooperieren oder kollabieren – Selbst ohne Schulden-Schnitt: Die Griechen-Rettung wird uns Milliarden kosten – FOCUS Online – Nachrichten - Februar 15, 2015 by admin

Griechenlands neue Regierung hat sich verzockt: Ihr Versuch, ohne Reformen an frisches Geld zu kommen, scheitert an der EZB. Doch der permanente Poker kostet auch deutsche Sparer und Steuerzahler Milliarden. Fünf bittere Krisen-Wahrheiten.

via Politik und Gesellschaft: Kooperieren oder kollabieren – Selbst ohne Schulden-Schnitt: Die Griechen-Rettung wird uns Milliarden kosten – FOCUS Online – Nachrichten.

Griechenland: Bankkunden plündern ihre Konten – SPIEGEL ONLINE - Februar 14, 2015 by admin

Das Gezerre um Griechenlands Zukunft verunsichert die Sparer. Laut einem Agenturbericht heben Bankkunden derzeit mehrere Hundert Millionen Euro pro Tag von ihren Konten ab. Sogar die EZB musste schon einschreiten.

via Griechenland: Bankkunden plündern ihre Konten – SPIEGEL ONLINE.

Wie Merkel erpressbar wurde | Geolitico - Februar 14, 2015 by admin

Die EU wird den Griechen nachgeben. Denn wie soll Angela Merkel den Bürgern erklären, dass die Milliarden für die Griechenland-Rettung futsch sind?

via Wie Merkel erpressbar wurde |.

DeutschlandTrend im ARD-Morgenmagazin : Mehrheit für Athens Verbleib im Euro | tagesschau.de - Februar 13, 2015 by admin

Während die Bundesregierung immer mehr Lob bekommt, wächst nach dem Machtwechsel in Athen bei den Deutschen die Sorge vor einer neuen Finanzkrise. Gut die Hälfte der Befragten im ARD-DeutschlandTrend sprach sich dafür aus, Griechenland in der Eurozone zu halten.

Typisch Blödmichel! Er ist einverstanden, das seine Steuergelder in den Sand gesetzt werden.

via DeutschlandTrend im ARD-Morgenmagazin : Mehrheit für Athens Verbleib im Euro | tagesschau.de.

So scheiterte das Griechenland-Treffen der Euro-Gruppe – DIE WELT - Februar 12, 2015 by admin

Ein Finanzminister ohne Unterlagen, ein rennender deutscher Staatssekretär, ein Telefonat, das keiner versteht. So lief das Brüsseler Treffen zu Griechenland. Das Resümee: “Es war ein Desaster.”

via So scheiterte das Griechenland-Treffen der Euro-Gruppe – DIE WELT.

EU auf dem Rückzug: Sechs Monate Schulden-Pause für Griechenland möglich | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 10, 2015 by admin

Die EU scheint im Konflikt mit Griechenland vorerst klein beizugeben: Einem Medienbericht zufolge hat die EU-Kommission einem sechsmonatigen Schulden-Moratorium zugestimmt. Danach soll ein neuer Deal mit Athen vorliegen. Die EZB soll dem Plan angeblich bereits zugestimmt.

via EU auf dem Rückzug: Sechs Monate Schulden-Pause für Griechenland möglich | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland
Umfrage
Soll Deutschland die D-Mark wieder einführen ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Follow me
I like this page
Schuldenuhr Österreich
Live Charts

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Button
Top Finance Sites
Seit 14.06.2012: