Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Angela Merkel wieder Bundeskanzlerin werden???
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Arbeitsmarkt

Wir brauchen Rente mit 70 oder 500.000 Zuwanderer im Jahr – WELT - April 19, 2018 by admin

Die führenden Forschungsinstitute kritisieren die Rentenpläne der GroKo. Den Deutschen bleibe nur die Wahl: Viel länger arbeiten, viel mehr einzahlen – oder viel mehr Arbeitskräfte ins Land holen.

Welche Arbeitskräfte ??

Deutschlands führende Wirtschaftsforscher stellen der neuen Bundesregierung in ihrem Frühjahrsgutachten ein schlechtes Zeugnis aus. Als besorgniserregend und nicht nachhaltig kritisieren sie besonders die Pläne in der Rentenpolitik.

via Wir brauchen Rente mit 70 oder 500.000 Zuwanderer im Jahr – WELT.

Hartz IV: Der große Schock kommt erst noch – SPIEGEL ONLINE - April 13, 2018 by admin

Wie schnell geht es nach unten? Aktuell ist das Risiko, auf Hartz IV abzustürzen, eher gering. Doch das wird sich im nächsten Abschwung dramatisch ändern – und könnte verheerende Folgen haben. Es ist Zeit vorzusorgen.

via Hartz IV: Der große Schock kommt erst noch – SPIEGEL ONLINE.

Jobcenter dürfen Zweit- und Drittfrauen bei Hartz IV nicht mehr anerkennen | MMnews - April 13, 2018 by admin

Jobcenter dürfen Zweit- und Drittfrauen aus Viel-Ehen bei Bezug von Hartz IV nicht mehr als Bedarfsgemeinschaft anerkennen. Das gleiche gelte für Kinderehen, berichtet “Bild” (Freitag) unter Berufung auf eine neue Weisung der Bundesagentur für Arbeit (BA).

Danach wird der Begriff der “Partner” in einer Hartz-IV-Bedarfsgemeinschaft in der Weisung genauer definiert.

Gezahlt wird trotzdem. Das “Kind” bekommt nur einen anderen Namen!

via Jobcenter dürfen Zweit- und Drittfrauen bei Hartz IV nicht mehr anerkennen | MMnews.

2,1 Mio. Hartz-IV-Empfänger mit Migrationshintergrund | MMnews - April 10, 2018 by admin

Demnach ist unter den 4,3 Millionen “erwerbsfähigen Leistungsberechtigten” – in dieser Kategorie sind neben Arbeitslosen auch etwa auch “Aufstocker” enthalten, also sogenannte Hartz-IV-Empfänger, deren Lohn nicht zum Leben reicht – bundesweit mittlerweile ein Anteil von Personen mit Migrationshintergrund von 55,2 Prozent.

via 2,1 Mio. Hartz-IV-Empfänger mit Migrationshintergrund | MMnews.

Bericht: Jeder zehnte Hartz-IV-Bezieher kommt aus Syrien | MMnews - April 6, 2018 by admin

Durch die starke Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl ausländischer Hartz-IV-Empfänger weiter an. Das berichtet “Bild” (Freitag) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Danach gab es Ende Dezember 5,93 Millionen Hartz-IV-Empfänger.

via Bericht: Jeder zehnte Hartz-IV-Bezieher kommt aus Syrien | MMnews.

3000 Euro Ausreiseprämie für abgelehnte Asylbewerber ohne Wirkung | MMnews - März 27, 2018 by admin

Die Extra-Prämie von bis zu 3.000 Euro, mit der das Bundesinnenministerium mehr Asylbewerber zur freiwilligen Ausreise bewegen wollte, ist nicht wie erhofft nachgefragt worden.

Das berichtet die “Neue Osnabrücker Zeitung” (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Zahlen des Innenministeriums. Von Dezember 2017 bis Ende Februar 2018 konnten freiwillige Rückkehrer ergänzend zu bisherigen Ausreiseprämien zusätzliche Leistungen beantragen.

Wer tauscht schon eine Einmal-Prämie gegen lebenslange, kostenlose Versorgung ? :-)

via 3000 Euro Ausreiseprämie für abgelehnte Asylbewerber ohne Wirkung | MMnews.

Migration: Knapp 1,6 Millionen Menschen aus Nicht-EU-Staaten beziehen Hartz IV – Deutschland – FOCUS Online - März 24, 2018 by admin

Der Anteil der Ausländer unter den Hartz-IV-Empfänger ist weiter gestiegen. Die Zahl der neuen Hartz-IV-Bezieher ist insgesamt aber wieder rückläufig.

Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD hervor, die der „Rheinischen Post“ vorliegt.

Von den 5,9 Millionen Menschen, die diese staatliche Leistung im Vorjahr bezogen, stammten knapp 1,6 Millionen Menschen aus Nicht-EU-Staaten.

via Migration: Knapp 1,6 Millionen Menschen aus Nicht-EU-Staaten beziehen Hartz IV – Deutschland – FOCUS Online.

Heil: Deutschland braucht Masterplan gegen Kinderarmut | MMnews - März 21, 2018 by admin

Bundessozialminister Hubertus Heil (SPD) will verstärkt gegen Armut in Deutschland vorgehen. “Diese Bundesregierung muss einen Masterplan zur Bekämpfung der Kinderarmut auflegen”, sagte Heil dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagsausgaben).

Alles dummes Geschwätz. Steckt die Steuergelder da rein wo sie gebraucht werden und zwar in die Zukunft unserer Kinder. Denn schließlich haben wir dafür gearbeitet!

via Heil: Deutschland braucht Masterplan gegen Kinderarmut | MMnews.

Armutsforscher empfiehlt 80 Euro mehr Hartz IV | MMnews - März 14, 2018 by admin

Der Armutsforscher Georg Cremer, bis 2017 Generalsekretär des Caritasverbandes, spricht sich für eine Erhöhung des Hartz-IV-Satzes aus. Er halte eine Anhebung um monatlich 80 Euro für “sinnvoll”, so Cremer, der Volkswirtschaft an der Universität Freiburg lehrt, in der Wochenzeitung “Die Zeit”.

via Armutsforscher empfiehlt 80 Euro mehr Hartz IV | MMnews.

Merkel: Kein Bock auf Essener Tafel | MMnews - März 7, 2018 by admin

Bundeskanzlerin Angel Merkel (CDU) hat derzeit “keine Pläne” für einen Besuch bei der Essener Tafel. Das berichtet die “Bild” in ihrer Mittwochausgabe.

Die Anlaufstelle für Bedürftige hatte in der vergangenen Woche einen zeitweisen Aufnahmestopp für Flüchtlinge beschlossen.

Es ist ja keine Wahlkampf-Zeit!

via Merkel: Kein Bock auf Essener Tafel | MMnews.

WELT-Trend: Mehrheit der Deutschen hat Verständnis für Schritt der Essener Tafel – WELT - März 3, 2018 by admin

Der Beschluss der Essener Tafel, vorerst keine Ausländer mehr als Neukunden aufzunehmen, ist unter Politikern umstritten. Bei den Deutschen stößt er mehrheitlich auf Verständnis. Doch Anhänger einer Partei sind dagegen.

Das es überhaupt Tafeln gibt, in so einem reichen Land, ist schon eine Schande. Darüber sollten sich mal die überbezahlten Politiker Gedanken machen !

via WELT-Trend: Mehrheit der Deutschen hat Verständnis für Schritt der Essener Tafel – WELT.

Gadebusch und Rehna: Aus für die Tafel: Kunden fassungslos und entsetzt | svz.de - Februar 5, 2018 by admin

„Das ist zum Kotzen!“ Karin Kluge taumelt irgendwo zwischen stinksauer und ratlos, als sie erfährt, dass das Jobcenter ab April keine finanziellen Mittel mehr für die personelle Ausstattung der Gadebuscher Tafel zur Verfügung stellen kann. Die 67-Jährige hält bei dem Ableger der gemeinnützigen Hilfsorganisation in der Münzstadt seit vielen Jahren die Fäden zusammen. Das bevorstehende Aus zieht der engagierten Gadebuscherin geradezu den Boden unter den Füßen weg.

Wie sagte doch einmal unsere Grünlingin Roth: “Deutschland verrecke”!

via Gadebusch und Rehna: Aus für die Tafel: Kunden fassungslos und entsetzt | svz.de.

Video-Doku: Sozialhilfebetrug mit Zweit- und Drittfrauen | MMnews - Februar 4, 2018 by admin

Versteckte Kamera deckt auf: Deutscher Steuerzahler finanziert über Hartz 4 islamische Vielehen mit: Reich durch Zweit- und Drittfrau plus Kinder.

Wer sich an unsere Steuergelder, zu Unrecht, bereichert hat das Asyl nicht verdient und ist sofort aus unserem Land zu werfen! PUNKT!

Ein Mitarbeiter packt aus. Betroffene reden offen über die Tricks: Möglichst viele Frauen und Kinder mitbringen.

via Video-Doku: Sozialhilfebetrug mit Zweit- und Drittfrauen | MMnews.

2,6 Mio. ohne Job – 8 Mio. auf Hartz IV | MMnews - Januar 31, 2018 by admin

Die Arbeitslosenzahlen in Deutschland sind weiter im Rückwärtsgang. Zwar stieg die Zahl im Januar 2018, wie für die Jahreszeit üblich, im Vergleich zum Dezember um 185.000 Personen auf 2,57 Millionen – das waren aber 207.000 Arbeitslose weniger als im Januar 2017.

via 2,6 Mio. ohne Job – 8 Mio. auf Hartz IV | MMnews.

1 Mio. Flüchtlinge auf Hartz IV | MMnews - Januar 19, 2018 by admin

Die Zahl der Flüchtlinge, die Hartz-IV-Leistungen beziehen, ist drastisch gestiegen.

Im September 2017 stammte fast jedes sechste Mitglied einer Bedarfsgemeinschaft aus einem der acht wichtigsten Asylherkunftsländer. Das sind Syrien, Irak, Afghanistan, Eritrea, Iran, Pakistan, Somalia und Nigeria.

Das geht aus Daten der Bundesagentur für Arbeit hervor, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (RND/Samstagausgaben) berichtet.

Und die deutsche Arbeitsdrohne muss dafür ackern !

via 1 Mio. Flüchtlinge auf Hartz IV | MMnews.

Auswärtiges Amt bereitet Familiennachzug ab Mitte März vor – Union kritisiert Vorgehen - Januar 9, 2018 by admin

Das Auswärtige Amt bereitet die Wiederaufnahme des Familiennachzugs von Flüchtlingen und Migranten ab Mitte März vor. Bei der Union stieß das Vorgehen des Auswärtigen Amtes auf heftige Kritik.

Und wieder kommen dann 1,5 bis 2 Mio. “zukünftige Facharbeiter” zu uns. Wer soll das bezahlen ??? Die deutschen Arbeitsschlümpfe werden Endalter bis 80 Jahre arbeiten müssen! Aber ihr habt sie ja gewählt!

via Auswärtiges Amt bereitet Familiennachzug ab Mitte März vor – Union kritisiert Vorgehen.

Vier von fünf Zuwanderern schaffen Deutschtest nicht – keine Jobaussichten - Januar 7, 2018 by admin

Laut BAMF erreichen mehr als 80 Prozent der Flüchtlinge und Migranten in Sprachkursen nicht das Sprachniveau B1, das Jobcenter und Arbeitsagenturen als Mindestanforderung für einen Helfer-Job oder eine Ausbildung bezeichnen.

via Vier von fünf Zuwanderern schaffen Deutschtest nicht – keine Jobaussichten.

600.000 Flüchtlinge in Hartz IV | MMnews - Dezember 25, 2017 by admin

Mitte 2017 waren fast 600.000 Flüchtlinge als erwerbsfähige Leistungsberechtigte in der Grundsicherung Hartz IV.

Das war gegenüber dem Jahr 2016 ein Anstieg von über 250.000 Menschen, sagte Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebunds, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Das war wohl nichts mit Facharbeiter !

via 600.000 Flüchtlinge in Hartz IV | MMnews.

BLAMAGE für Refugee-Politik: 98 Prozent Flüchtlinge eines Berufs-Integrations-Projekts NICHT vermittelbar! – Guido Grandt - Dezember 16, 2017 by admin

Wir brauchen Flüchtlinge, Zuwanderer und Migranten.

Denn sie sollen den deutschen Fachkräftemangel ausgleichen!

So hieß es noch – vor allem zu Beginn der Flüchtlingskrise – von Politikern aller Couleur, allen voran Bundeskanzlerin Angela Merkel!

Außerdem sollen die Flüchtlinge unser (scheinbares) Demografieproblem lösen und als Fachkräfte später einmal Ihre Renten bezahlen!

Dass dies alles nur eine politische Scheibenkleisterei war, ist längst bekannt. Selbst die damalige SPD-Arbeitsministerin Andrea Nahles musste sich das eingestehen.

via BLAMAGE für Refugee-Politik: 98 Prozent Flüchtlinge eines Berufs-Integrations-Projekts NICHT vermittelbar! – Guido Grandt.

Siemens-Proteste: Merkels Arbeitslose | MMnews - November 19, 2017 by admin

Siemens-Arbeiter protestieren gegen Stellenabbau im Kraftwerksbereich – am falschen Ort. Denn die Blockparteien CDU, CSU, FDP und Grünen sondieren gerade, wie sie Deutschland besonders gründlich ruinieren können.

via Siemens-Proteste: Merkels Arbeitslose | MMnews.

Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosengeld gibt es bald im Supermarkt – WELT - November 12, 2017 by admin

Arbeitslose in Geldnot können künftig mit einem Zettel mit Barcode in Supermärkten Geld abholen.

Bislang bekommen Bezieher das Geld an ‘Automaten in der Behörde. Die sollen nun aus Kostengründen abgebaut werden.

Der Zettel enthalte keinen Hinweis auf die Arbeitsagentur, so dass sich niemand als Arbeitsloser outen müsse, heißt es.

via Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosengeld gibt es bald im Supermarkt – WELT.

Hartz-IV-Sätze: So viel mehr bekommen Bezieher ab 2018 – FOCUS Online - November 3, 2017 by admin

Hartz-IV-Bezieher sollen ab Anfang kommenden Jahres mehr Geld bekommen: Der Bundesrat hat neuen Regelsätzen zugestimmt, die die Regierung im September beschlossen hatte. Was Langzeitarbeitslose ab nächstem Jahr bekommen.

Zum 1. Januar 2018 treten folgende Änderungen in Kraft:

via Hartz-IV-Sätze: So viel mehr bekommen Bezieher ab 2018 – FOCUS Online.

Hartz IV: Immer mehr Flüchtlinge auf Sozialhilfe angewiesen – WELT - Oktober 24, 2017 by admin

Die Zahl der Flüchtlinge, die Hartz IV empfangen, hat sich bei den zugangsstärksten Herkunftsländern beinahe verdreifacht. Eine dramatische Entwicklung, dabei hätten einige durchaus gute Chancen.

via Hartz IV: Immer mehr Flüchtlinge auf Sozialhilfe angewiesen – WELT.

Ernüchternde Bilanz: Flüchtlinge sind für den deutschen Arbeitsmarkt unbrauchbar - September 22, 2017 by admin

Ein Argument für die Aufnahme vieler “Flüchtlinge” in Deutschland war von seitens der Politik ein Mangel an Fachkräften gewesen. Die Migranten würden dringend gebraucht, hieß es. Die Asylindustrie und andere haben bisher mächtig profitiert von den Flüchtlingen. Der Arbeitsmarkt hat offensichtlich nichts davon.

Das ist die Realität!

via Ernüchternde Bilanz: Flüchtlinge sind für den deutschen Arbeitsmarkt unbrauchbar.

Arbeitgeberpräsident: Integration von Flüchtlingen auf gutem Weg | MMnews - September 16, 2017 by admin

Ingo Kramer, Präsident des Arbeitgeberverbands BDA, zieht mit Blick auf die Integration der Flüchtlinge eine positive Bilanz. “Eine Million Menschen sind in den vergangenen Jahren als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, und 200.000 davon arbeiten bereits in Betrieben, sei es als Praktikanten, in Ausbildung oder als Beschäftigte”, sagte Kramer der “Welt”.

Wer soll das glauben ?? Wir haken das ab unter Fake News! :-)

via Arbeitgeberpräsident: Integration von Flüchtlingen auf gutem Weg | MMnews.

Hartz-IV-Sätze: So viel mehr bekommen Bezieher ab 2018 – FOCUS Online - September 7, 2017 by admin

Hartz-IV-Bezieher sollen ab Anfang kommenden Jahres mehr Geld bekommen: Die Bundesregierung hat neue Regelsätze beschlossen. Kritiker meinen, die neuen Beträge seien noch lange nicht ausreichend. Was Langzeitarbeitslose ab nächstem Jahr bekommen.

Mit Speck fängt man Mäuse :-)

via Hartz-IV-Sätze: So viel mehr bekommen Bezieher ab 2018 – FOCUS Online.

Dramatische Entwicklung: Schon fast jeder zweite neue Job ist befristet – FOCUS Online - September 6, 2017 by admin

Die Zahl befristeter Verträge bei Neueinstellungen steigt deutlich an: 2016 waren insgesamt 45 Prozent der Neueinstellungen befristet.

Im Jahr zuvor waren es noch 41 Prozent, wie die Bundesregierung auf eine Grünen-Anfrage mitteilte. Die Zahlen lieferte das Bundesarbeitsministerium auf der Basis von Angaben des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

via Dramatische Entwicklung: Schon fast jeder zweite neue Job ist befristet – FOCUS Online.

Kabinettsbeschluss: Hartz-IV-Satz steigt | tagesschau.de - September 6, 2017 by admin

Hartz-IV-Bezieher sollen ab 1. Januar 2018 mehr Geld bekommen. Das beschloss das Bundeskabinett heute. Kritiker bezeichnen die Anpassung der Regelsätze an die Lohn- und Preisentwicklung als nicht ausreichend.

via Kabinettsbeschluss: Hartz-IV-Satz steigt | tagesschau.de.

Adecco Stellenindex: Wo Asylbewerber einen Boom ausgelöst haben – FOCUS Online - August 24, 2017 by admin

Die Anzahl der Asylanträge ist laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge im Jahr 2016 auf 745.545 gestiegen – im Jahr 2014 lag sie noch bei 202.834 Anträgen. Das hat dramatische Folgen für zahlreiche Branchen. Welche Berufe am meisten vom Job-Boom durch Flüchtlinge profitieren.

Asylindustrie boomt! Das war´s aber auch! :-)

via Adecco Stellenindex: Wo Asylbewerber einen Boom ausgelöst haben – FOCUS Online.

Lohnsteigerungen: Arbeitskräfte werden knapp – warum verdienen wir nicht besser? – FOCUS Online - August 24, 2017 by admin

Deutschland gehen die Arbeitskräfte aus: Noch nie waren so viele Menschen beschäftigt wie zur Zeit. Wenn Arbeitskräfte knapp sind, müssten die Löhne eigentlich spürbar steigen. Doch das passiert nicht.

Weil die Köterrasse auch für weniger Geld schuftet! Wo sind dann die Gewerkschaften??

via Lohnsteigerungen: Arbeitskräfte werden knapp – warum verdienen wir nicht besser? – FOCUS Online.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland