Umfrage 5
Soll Deutschland seine Grenzen schließen ??
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal!
Auswertung
Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Überwachungsstaat

Wenn unerwünschte Meinungen einfach verschwinden . . . « DiePresse.com - August 26, 2016 by admin

Die deutsche Journalistin Anabel Schunke hat zur Diskussion um das Burka-Verbot jüngst auf Facebook (FB) gepostet: „Dass der Untergang des Westens besiegelt ist, zeigt sich an der Zeit, die wir brauchen, einen Stoffsack zu verbieten, der gegen alle westlichen Werte spricht.“ Das hätte Frau Schunke besser so nicht formuliert. Ihre Meinung war zwar rechtlich vollkommen unbedenklich und eine absolut zulässige freie Meinungsäußerung – doch FB fand Schunkes Meinung derart anstößig, dass ihr Account für eine Woche gesperrt wurde.

Wenn unerwünschte Meinungen einfach verschwinden . . . « DiePresse.com.

Asylleistung mit Hartz-IV verglichen: Facebook sperrt Nutzer – JUNGE FREIHEIT - August 24, 2016 by admin

Das soziale Netzwerk Facebook hat einen Nutzer gesperrt, der in einem Beitrag die Asylleistungen mit den Hartz-IV-Sätzen verglichen hat. Dabei kam der Autor zu dem Ergebnis, daß Asylsuchende mit deutlich mehr Sozialleistungen rechnen können als eine vergleichbare Familie mit Hartz-IV.

via Asylleistung mit Hartz-IV verglichen: Facebook sperrt Nutzer – JUNGE FREIHEIT.

Im Schatten der Krise: Pläne für mehr Polizei-Staat in Deutschland – DWN - August 21, 2016 by admin

Die Bundesregierung will im Zuge der durch die offenen Grenzen entstandenen Probleme Deutschland schrittweise zum Polizeistaat entwickelt. Mehr Polizisten und Agenten, Überwachung im Internet, Aufweichung des Datenschutzes und der Einsatz der Bundeswehr im Inneren werden das gesellschaftliche Klima in Deutschland nachhaltig verändern.

via Im Schatten der Krise: Pläne für mehr Polizei-Staat in Deutschland – DWN.

Regierung will Rucksackverbot - August 21, 2016 by admin

De Maizière will Rucksackverbote und Gesichtserkennungssoftware im Anti-Terror-Kampf. “Wir werden uns an erhöhte Sicherheitsmaßnahmen gewöhnen müssen”.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) unterstützt Rucksackverbote bei Veranstaltungen und will mit Gesichtserkennungssoftware an Videokameras die Fahndung nach Terrorverdächtigen verstärken.

Die Situation kommt wie gerufen. Die Totalüberwachung schreitet voran!

via Regierung will Rucksackverbot.

Zeitungen: Manipulation im Auftrag des BND - August 19, 2016 by admin

BND manipulierte Berichterstattung im „Prager Frühling“. – Vorgang dokumentiert Kooperation mit Mainstram. “Grundsätzlich hat sich gezeigt, dass unsere Pressesonderverbindungen gegen Überlassung guter Informationen stets bereit sind, für unser Haus einzustehen.” – Journalisten als Meinungsmacher für Pullach tätig.

via Zeitungen: Manipulation im Auftrag des BND.

Facebook und Kriminalität: Kommt jetzt der Lauschangriff auf soziale Medien? – Politik – Tagesspiegel - August 9, 2016 by admin

Mehrere Bundesländer wollen soziale Netzwerke per Gesetz zur Kooperation mit den Sicherheitsbehörden verpflichten. Facebook wehrt sich. NRW-Innenminister Jäger hält das für “dreist”.

Wollen wir doch mal ehrlich sein. Man will das Gesetz hauptsächlich gegen das eigene Volk einsetzen!

via Facebook und Kriminalität: Kommt jetzt der Lauschangriff auf soziale Medien? – Politik – Tagesspiegel.

Pokémon Go verstößt massiv gegen deutsches Datenschutzrecht – DWN - August 6, 2016 by admin

Datenschützer warnen vor dem Handy-Spiel „Pokémon Go“. Dieses speichere nicht nur sämtliche Daten des Spielers, sondern die Wirtschaft könne damit Kunden regelrecht steuern. 15 Klauseln der Datenschutzbestimmungen seien mit deutschem Recht nicht zu vereinbaren.

via Pokémon Go verstößt massiv gegen deutsches Datenschutzrecht – DWN.

Maas will Steuersündern Führerschein entziehen - August 6, 2016 by admin

Bundesjustizminister Maas will Straftätern Führerschein entziehen – etwa wenn sie in großem Stil Steuern hinterzogen haben.

Straftäter müssen damit rechnen, dass ihnen die Gerichte als Sanktion den Führerschein entziehen, etwa wenn sie in großem Stil Steuern hinterzogen haben, berichtet der Spiegel in seiner neuen Ausgabe.

via Maas will Steuersündern Führerschein entziehen.

Türkei: Deutsche Medien sind fremdgesteuert – DWN - August 5, 2016 by admin

Dem türkischen Außenminister Cavusoglu zufolge sind die meisten Medien in Deutschland in ihrer Berichterstattung nicht frei. Sie würden fremdgesteuert. Wer die Kontrolle ausübe, sagte Cavusoglu nicht.

via Türkei: Deutsche Medien sind fremdgesteuert – DWN.

Facebook löscht PEGIDA-Seite nach „Meldemarathon“ endgültig - Juli 23, 2016 by admin

Der Facebook-Auftritt von „Pegida“ ist gelöscht worden. Freitag nachmittag war die Seite nicht mehr erreichbar. Kurze Zeit später erschien sie unter gleicher Adresse mit geänderten Inhalten wieder, was für Verwirrung im Netz sorgte.

via Facebook löscht PEGIDA-Seite nach „Meldemarathon“ endgültig.

BKA-Razzia in 60 Wohnungen wegen Sprach-Verrohung - Juli 13, 2016 by admin

Das BKA kümmert sich jetzt auch um den Sprachgebrauch. Wegen angeblicher Hasskommentare wurden 60 Wohnungen in 14 Bundesländern durchsucht. BKA-Boss: “Müssen einer Verrohung der Sprache Einhalt gebieten und strafbare Inhalte im Netz konsequent verfolgen.”

via BKA-Razzia in 60 Wohnungen wegen Sprach-Verrohung.

Bundeswehr bereitet sich auf Einsätze im Inneren vor - Juli 9, 2016 by admin

Die Bundeswehr bereitet sich gegenwärtig auf Übungen mit der Polizei für einen Einsatz im Innern vor. Entsprechende Planungen sollen bereits nach Veröffentlichung des neuen Weißbuches zur Sicherheitspolitik in der kommenden Woche beginnen, wie das Verteidigungsministerium auf Anfrage des “Kölner Stadt-Anzeiger” (Samstagsausgabe) bestätigte.

Wenn das Volk aufmuckt….

via Bundeswehr bereitet sich auf Einsätze im Inneren vor.

ZDF Top-Journalist: „Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt!“ | anonymousnews.ru - Juli 3, 2016 by admin

WDR Indendant Tom Buhrow verneinte es jüngst ausdrücklich. Doch Zweifel blieben. Jetzt sagt ein leitender ZDF-Journalist: Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt: „Das ist Regierungsjournalismus“. Der Journalist und Publizist Wolfgang Herles, der jahrelang für das ZDF in leitenden Positionen tätig war, hat konstatiert, dass es im Sender „Anweisungen von oben“ gebe. „Auch im ZDF sagt der Chefredakteur, `Freunde, wir müssen so berichten, dass es Europa und dem Gemeinwohl dient`. Und da muss er in Klammer gar nicht mehr dazu sagen, `wie es der Frau Merkel gefällt`“, so Herles am Freitag im „Deutschlandfunk“.

ZDF Top-Journalist: „Wir müssen so berichten, wie es Frau Merkel gefällt!“ | anonymousnews.ru.

Anti-Terror-Paket: Millionenkosten für Wirtschaft und Verbraucher | netzpolitik.org - Juni 24, 2016 by admin

Mehr als 50 Millionen Euro wird alleine die Verschärfung bei den Prepaidkarten im Anti-Terror-Paket kosten. Über weitere Kosten schweigen Wirtschafts- und Innenministerium. Für die Vorgehensweise gab es jetzt einen Rüffel vom Nationalen Normenkontrollrat, den wir veröffentlichen.

via Anti-Terror-Paket: Millionenkosten für Wirtschaft und Verbraucher | netzpolitik.org.

Bundesregierung richtet neue Behörde für Überwachung im Internet ein – DWN - Juni 24, 2016 by admin

Die Bundesregierung sucht IT-Spezialisten für eine neue Behörde zur Überwachung des Internet. Die „Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich“ (Zitis) soll unter anderen Zugriff auf die Internet-Kommunikation durch Hacking erhalten. Die Behörde soll ihre Erkenntnisse an Geheimdienste, Polizei und Verfassungsschutz weiterleiten.

via Bundesregierung richtet neue Behörde für Überwachung im Internet ein – DWN.

Auch weiterhin kein Volksbegehren auf Bundesebene - Juni 13, 2016 by admin

Zum zwölften Mal entschied die Mehrheit des Bundestages, dass es in Deutschland auch künftig auf Bundesebene weder Volksbegehren noch Volksentscheid geben wird.

Mein Gott, was haben Die für eine panische Angst.

via Auch weiterhin kein Volksbegehren auf Bundesebene.

Kopp Online bei Facebook gesperrt: Die Internet-Polizei von Heiko Maas hat ganze Arbeit geleistet – Kopp Online - Juni 11, 2016 by admin

Gleich zwei Mal wurde in dieser Woche die Facebook-Seite des Kopp Verlags für jeweils 24 Stunden gesperrt. Erst Anonymous, jetzt Kopp? Sehen wir hier die Fortsetzung einer Kampagne, oder schlicht das Ergebnis eskalierender Zensur in einer politisch korrekten Meinungsdiktatur?

via Kopp Online bei Facebook gesperrt: Die Internet-Polizei von Heiko Maas hat ganze Arbeit geleistet – Kopp Online.

Deutschland fremdbestimmt? - Juni 5, 2016 by admin

Eine Politik, die Krieg statt Frieden will, Armut statt Wohlstand, totale Überwachung statt Freiheit, Propaganda statt unabhängiger Medien und die Unterordnung nationaler Interessen unter eine nicht gewählte EU-Direktive ist die beste Wahlhilfe für die AfD.

Muss man sich da wundern ??

via Deutschland fremdbestimmt?.

Der Bundestagspräsident stellt klar: Das Volk stört! – Kopp Online - Mai 30, 2016 by admin

Zur Wahl des österreichischen Bundespräsidenten hat der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert ein flammendes Plädoyer für die repräsentative Demokratie gehalten. Und gegen Volksentscheide. Nicht ohne Grund: Das Volk stört die privilegierten Herrscher nur!

via Der Bundestagspräsident stellt klar: Das Volk stört! – Kopp Online.

SPD will Zehn-Punkte-Plan gegen Steuerbetrug: Bürger sollen Vermögen offenlegen – FOCUS Online - Mai 29, 2016 by admin

Die Panama Papers haben daran erinnert, dass Steuerbetrug nach wie vor ein großes Problem ist. Dem will die SPD nun konsequenter entgegenwirken als das bisher der Fall ist. Dafür hat die Partei einen Zehn-Punkte-Katalog erarbeitet, der am Montag vom Parteivorstand beschlossen werden soll.

via SPD will Zehn-Punkte-Plan gegen Steuerbetrug: Bürger sollen Vermögen offenlegen – FOCUS Online.

Anti-Terror-Paket der Bundesregierung: Prepaid-Handy nur gegen Perso | tagesschau.de - Mai 27, 2016 by admin

Wer ein Prepaid-Handy kauft, muss künftig einen Ausweis vorlegen: Das sieht unter anderem der Entwurf des Anti-Terror-Pakets vor, auf den sich die Regierung laut RBB-Informationen verständigt hat. Zudem soll die Bundespolizei gestärkt werden.

Überwachung unter dem Deckmantel der Terrorabwehr!! Schlau, Schlau sagte das Schweinchen Schlau! :-)

via Anti-Terror-Paket der Bundesregierung: Prepaid-Handy nur gegen Perso | tagesschau.de.

Stop-Bargeldverbot-Demo: Medien-Boykott - Mai 15, 2016 by admin

Gestern domonstrierten in Frankfurt viele Menschen gegen ein drohendes Bargeldverbot. Doch das Ereignis wird von der Presse ignoriert. Ein Bewusstsein über die Wichtigkeit von Bargeld ist bisher kaum vorhanden. – Die Bargeldabschaffung wird kommen, wenn die Bevölkerung dies toleriert. Es droht die digitale Knechtschaft.

via Stop-Bargeldverbot-Demo: Medien-Boykott.

Der kriminelle Pakt gegen das Bargeld – Geolitico - Mai 9, 2016 by admin

Bargeld-Abschaffung durch Banken und Politik bedeutet: Für die Politik entsteht ein Schuldenparadies, für Banker ein Schlaraffenland. Der Bürger wird enteignet,

via Der kriminelle Pakt gegen das Bargeld.

Kadavergehorsam: Zeitungen verweigerten Anti-Merkel-Anzeige - Mai 9, 2016 by admin

Der politische Gehorsam deutscher Medien geht mittlerweile so weit, dass man nicht mal mehr regierungskritische Anzeigen schaltet. Ein Inserat mit der Überschrift „Merkel mogelt weiter! Wie lange noch?“ erschien lediglich in der HAZ, JF und NZZ. Die anderen lehnten ab.

Sich aber wundern, wenn die AFD immer stärker wird!

via Kadavergehorsam: Zeitungen verweigerten Anti-Merkel-Anzeige.

Deutschland: Vorbereitungen für die totalitäre Überwachung – Kopp Online - Mai 4, 2016 by admin

Die Bundesregierung treibt die umfassende Transparenz der Bürger immer schneller voran. Neben der Bargeldabschaffung gehört dazu vor allem die digitale Überwachung aller Wohnungen. Und das wird derzeit sogar gesetzlich abgesegnet.

via Deutschland: Vorbereitungen für die totalitäre Überwachung – Kopp Online.

Facebook liefert verstärkt Nutzer-Daten an deutsche Behörden – DWN - April 29, 2016 by admin

Facebook kommt der verstärkten Anforderung der deutschen Behörden nach, Nutzerdaten an staatliche Stellen preiszugeben. Das Unternehmen schlägt dazu ganz neue Töne an: Man fühle sich für die öffentliche Sicherheit verantwortlich.

via Facebook liefert verstärkt Nutzer-Daten an deutsche Behörden – DWN.

Banken und Finanzdienstleister nutzen soziale Netzwerke zum Aufspüren verdächtiger Überweisungen | netzpolitik.org - April 28, 2016 by admin

Kredit- und Zahlungsinstitute sowie Finanzdienstleister nutzen zum Aufspüren von verdächtigen Transaktionen auch Daten aus dem Internet. Darauf wies der Staatssekretär des Innern, Günter Krings, in der Antwort auf eine Schriftliche Frage hin. Zur „weiteren Erkenntnisverdichtung zu den tatsächlich zweifelhaften bzw. ungewöhnlichen Transaktionen“ würden demnach auch „frei verfügbare Informationen wie z. B. Daten aus den sozialen Netzwerken“ herangezogen.

via Banken und Finanzdienstleister nutzen soziale Netzwerke zum Aufspüren verdächtiger Überweisungen | netzpolitik.org.

Schäuble will Bankgeheimnis faktisch abschaffen – FOCUS Online - April 27, 2016 by admin

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) plant eine faktische Abschaffung des Bankgeheimnisses in Deutschland. Sein Ministerium hat in einem Diskussionsentwurf elf Punkte zusammengetragen, um für mehr Steuertransparenz zu sorgen.

via Schäuble will Bankgeheimnis faktisch abschaffen – FOCUS Online.

19 Belege für zerstörten Wohlstand – Geolitico - April 22, 2016 by admin

Die SPD kämpft gegen Alkohol auf dem Fahrrad – die abgestürzte Mittelschicht gegen die Armut. Drohen in Deutschland amerikanische Verhältnisse? Der IWF rät zu Notfallplänen.

Im Kampf gegen ihre wachsende Bedeutungslosigkeit hat die SPD ein neues Thema entdeckt: Alkohol am Fahrradlenker. Die Sozialdemokraten wollen, dass niemand mehr betrunken oder auch nur angetrunken Fahrrad fährt.

via 19 Belege für zerstörten Wohlstand.

“Gängelung des mündigen Bürgers”: AfD fordert Lockerung der Waffengesetze – n-tv.de - April 19, 2016 by admin

Den Kleinen Waffenschein abschaffen und den Waffenbesitz für “mündige Bürger” erleichtern – das fordert die frisch in den Landtag Sachsen-Anhalts eingezogene AfD. Der Landesvorsitzende André Poggenburg sorgt sich um “wehrlose Bürger”.

via “Gängelung des mündigen Bürgers”: AfD fordert Lockerung der Waffengesetze – n-tv.de.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland
Umfrage 4
Soll Angela Merkel den Friedensnobelpreis 2016 bekommen??
Ja, unbedingt!
Nein, nur nicht!
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Umfrage
Soll Deutschland die D-Mark wieder einführen ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Follow me
I like this page