Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Ankauf aller Edelmetalle ! Note: Sehr Gut !
Suchen
Goldkurs

Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Europa

News

Russische Banken in gefährlicher Schieflage: Domino-Effekt: So treffen die Sanktionen gegen Putin deutsche Sparer – Banken – FOCUS Online – Nachrichten - Juli 31, 2014 by admin

Die EU verhängt Sanktionen gegen Russland, die auch deutsche Sparer betreffen könnten: Russische Banken können sich nicht mehr ohne Probleme am europäischen Finanzmarkt versorgen. FOCUS Online erklärt, was das für deutsche Tages- und Festgeldkunden bedeutet.

via Russische Banken in gefährlicher Schieflage: Domino-Effekt: So treffen die Sanktionen gegen Putin deutsche Sparer – Banken – FOCUS Online – Nachrichten.

Rechtsstaat: Salafisten hissen Fahne der »IS« – machtlose Polizei führt Gespräche – Kopp Online - Juli 31, 2014 by admin

Die islamistische Terrororganisation »Islamischer Staat im Irak und Syrien« (ISIS) hat sich umbenannt und heißt jetzt »Islamischer Staat« (IS). Das berücksichtigen die Vertreter von Medien und Politik peinlich genau, wenn sie sich seit vielen Monaten über die schrecklichen Gräueltaten wie brutale Massenhinrichtungen, Vergewaltigungen oder Christenverfolgungen dieser Unmenschen öffentlich echauffieren. Die verantwortliche Politik hat es indes noch nicht geschafft, diese Terrororganisation in Deutschland zu verbieten. Deshalb kämpfen Polizei und Justiz jetzt mit einem weiteren stumpfen Schwert gegen Islamisten, die mitten in Deutschland die Fahne der IS auf ihren Balkonen hissen, und sich somit mit dieser menschenverachtenden Terrorgruppe solidarisch zeigen.

“Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle!” (Maria Böhmer, CDU-Integrationsbeaufragte)

Rechtsstaat: Salafisten hissen Fahne der »IS« – machtlose Polizei führt Gespräche – Kopp Online.

Milliarden-Verluste für Europas Banken | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 31, 2014 by admin

Die französische Großbank BNP Paribas und die portugiesische Bank Espirito Santo melden Milliarden-Verluste. Bei BNP ist der Grund eine von den USA verhängte Strafzahlung von 9 Milliarden Euro. Espirito Santo ist wegen Zahlungs-Problemen der Gründerfamilie in den roten Zahlen. Beide Banken sind im Finanzsystem der Eurozone stark verflochten.

via Milliarden-Verluste für Europas Banken | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Staatsanleihen : Deutschland droht die japanische Zinsfalle – Nachrichten Geld – Geldanlage – DIE WELT - Juli 30, 2014 by admin

Die Zinsen deutscher Staatsanleihen sind auf den tiefsten Stand aller Zeiten gefallen. Selbst zur Kaiserzeit waren sie höher. Es gibt erschreckende Parallelen zur japanischen Depression vor 25 Jahren.

via Staatsanleihen : Deutschland droht die japanische Zinsfalle – Nachrichten Geld – Geldanlage – DIE WELT.

EU beschließt Sanktionen gegen Russland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 29, 2014 by admin

Die EU hat weitreichende Sanktionen gegen Russland beschlossen. Der Maßnahmenkatalog umfasst Beschränkungen für russische Banken sowie Exportverbote für Rüstungsgüter und Hochtechnologie. Ausgenommen sind aber Produkte für die Erdgasförderung.

Nach einem Herbst kommt ein Winter! :-)

via EU beschließt Sanktionen gegen Russland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Nächste Banken-Rettung kommt bestimmt - Preußische Allgemeine Zeitung - Juli 29, 2014 by admin

Spätestens am 17. Oktober wird die europäische Öffentlichkeit damit konfrontiert werden, dass die Banken- und Euro-Krise noch nicht vorbei ist. An diesem Tag will die EZB ihre Ergebnisse von Bilanzprüfung und Stresstest, die sie bei den 120 größten Banken des Euro-Raums durchgeführt hat, verkünden. Schon jetzt ist klar: Nicht alle Banken werden bestanden haben.

Ob sie uns die Wahrheit erzählen ???

via Nächste Banken-Rettung kommt bestimmt - Preußische Allgemeine Zeitung.

Merkel und Gabriel schwören Wirtschaft auf schärfere Russland-Sanktionen ein | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 29, 2014 by admin

Politik und Wirtschaft fordern vom EU-Botschafter-Treffen in Brüssel, schärfere Sanktionen gegen Russland zu beschließen. Unionspolitiker fordern auch eine Beschränkung der Gas-Importe zugunsten von Fracking-Gas. Wirtschaftsminister Gabriel regt an, Rüstungs-Firmen bei einem Embargo mit EU-Geldern zu entschädigen.

Die Kriegstreiber unter sich!

via Merkel und Gabriel schwören Wirtschaft auf schärfere Russland-Sanktionen ein | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Münchner US-Generalkonsul Moeller: “Der Islam ist eine Religion des Friedens” – Politically Incorrect - Juli 27, 2014 by admin

Überall in Europa unterstützen US-Botschaften und Konsulate islamische Organisationen. Laut einer Studie des Gatestone-Institutes haben diese Aktivitäten in vielen europäischen Ländern System. Der Münchner US-Generalkonsul William E. Moeller beispielsweise fördert den Islam, wo er nur kann.

via Münchner US-Generalkonsul Moeller: “Der Islam ist eine Religion des Friedens” – Politically Incorrect.

Draghi bricht Recht: Deutsche Professoren klagen gegen Banken-Union | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 27, 2014 by admin

Eine Gruppe deutscher Professoren zieht vor das Bundesverfassungsgericht. Grund: Die Bankenunion habe keine Rechtsgrundlage in den europäischen Verträgen und stelle somit einen Grundrechtsverstoß dar. Ziel der Bankenunion sei, den bisher nur für Krisenstaaten gedachten ESM zur Sanierung von Pleite-Banken zu nutzen.

via Draghi bricht Recht: Deutsche Professoren klagen gegen Banken-Union | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Europäische Bankenaufsicht – “Vorläufiger Höhepunkt des Selbstermächtigungsregimes in Brüssel” « WirtschaftsBlatt.at - Juli 27, 2014 by admin

Eine Gruppe von Professoren, die Europolis-Gruppe, hat beim Bundesverfassungsgericht in Deutschland eine Beschwerde gegen die gemeinsame europäische Bankenaufsicht eingelegt.

via Europäische Bankenaufsicht – “Vorläufiger Höhepunkt des Selbstermächtigungsregimes in Brüssel” « WirtschaftsBlatt.at.

Wirtschaftssanktionen: EU will Russland den Geldhahn zudrehen – International – Politik – Handelsblatt - Juli 27, 2014 by admin

Kein Geld aus Europa für russische Banken, keine Technik für Ölquellen: Die EU will erstmals in der Ukraine-Krise schlagkräftige Sanktionen verhängen. Nach anfänglichem Zögern kürzt Brüssel die Prozedur nun sogar ab.

via Wirtschaftssanktionen: EU will Russland den Geldhahn zudrehen – International – Politik – Handelsblatt.

MH17: Welche Schuld hat die EU? - Juli 27, 2014 by admin

Mit dem Angebot eines Assoziierungsabkommens entzündete die Brüssel letztes Jahr die Lunte, welche in der Ukraine angelegt war. Ziel: Weltkrieg?

via MH17: Welche Schuld hat die EU?.

Mehr Macht für Brüssel: Juncker soll zentralen EU-Finanzminister installieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 26, 2014 by admin

Der neue EU-Kommissar Jean-Claude Juncker will die Umformung der EU zu einer Super-Staat vorantreiben und plant einen die Errichtung eines eigenen Finanzministers. Dieser heiß zwar formal noch “Kommissar für Finanzmärkte”, soll aber langfristig Aufgaben übernehmen, die führer Finanzminister in den Nationalstaaten zustanden. Vor allem soll dieser politische Kommissar die EZB kontrollieren.

via Mehr Macht für Brüssel: Juncker soll zentralen EU-Finanzminister installieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Der Preis der Abhängigkeit: EU nimmt Gas-Geschäfte von Sanktionen aus | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 25, 2014 by admin

Die EU will mit aller Härte gegen Russland vorgehen, schreckt jedoch vor einem Gas-Streit zurück. Wegen der großen Abhängigkeit der EU-Staaten vom russischen Gas sollen Geschäfte in diesem Bereich von den Sanktionen ausgenommen werden.

Nur, will Wladi mit der EU Gasgeschäfte machen ?? Wir werden sehen wenn´s kalt wird! :-)

via Der Preis der Abhängigkeit: EU nimmt Gas-Geschäfte von Sanktionen aus | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Portugiesisches Finanz-Imperium zerfällt: Dritte Espirito-Santo-Holding insolvent | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 25, 2014 by admin

Das Finanzimperium der portugiesischen Espirito-Santo-Gruppe bricht zusammen. Am Donnerstag hat auch die dritte Holding, die Espirito Santo Financial Group, Gläubigerschutz beantragt. Die Finanz-Gruppe könne ihre Schuldpapiere nicht mehr bedienen. Sie hält 20 Prozent an der größten Privatbank Portugals.

via Portugiesisches Finanz-Imperium zerfällt: Dritte Espirito-Santo-Holding insolvent | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Gefährliche Parallelen: Europa ist nicht besser als Argentinien – Europa – Politik – Wirtschaftswoche - Juli 25, 2014 by admin

Die Entwicklung in der Eurozone ähnelt der von Argentinien in den vergangenen Jahrzehnten. Europa findet keine Lösung für seine wirtschaftliche und politische Krise. Die nächste Zerreißprobe für den Euro rückt näher.

via Gefährliche Parallelen: Europa ist nicht besser als Argentinien – Europa – Politik – Wirtschaftswoche.

Politiker warnen : Bei Al-Kuds-Demos droht “Hass pur” gegen Israel – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT - Juli 24, 2014 by admin

Am Al-Kuds-Tag drohen bei Demonstrationen wieder judenfeindliche Sprechchöre und antisemitische Aktionen. Politiker aller Parteien fordern null Toleranz und ein hartes Durchgreifen der Polizei.

via Politiker warnen : Bei Al-Kuds-Demos droht “Hass pur” gegen Israel – Nachrichten Politik – Deutschland – DIE WELT.

EU will neue Sanktionen gegen Russland verhängen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 24, 2014 by admin

Obwohl die Amerikaner festgestellt haben, dass Russland nicht die Verantwortung für den Abschuss für die zivile Maschine der Malaysia Airlines trägt, wollen die EU-Botschafter am Donnerstag weitere Sanktionen beschließen. Der Grund: Russland unternehme zu wenig, um die Lage in der Ost-Ukraine zu beruhigen.

via EU will neue Sanktionen gegen Russland verhängen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Sanktionen : Europas Spitzenpolitiker fürchten Putins Rache – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT - Juli 23, 2014 by admin

Die EU will die Sanktionen gegen Russland verschärfen. Staaten und Unternehmen aber sind dagegen. Sie wollen es sich mit dem mächtigen Mann in Moskau nicht verscherzen. Wovor haben sie Angst?

via Sanktionen : Europas Spitzenpolitiker fürchten Putins Rache – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT.

Europa in der Krise: EU: Schuldenberge erreichen Rekordniveau – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten - Juli 22, 2014 by admin

In Europa haben die Schuldenberge infolge der Krise neue Rekordwerte erreicht. Die Verschuldung der öffentlichen Haushalte der Euro-Länder und EU-Mitglieder stieg zu Jahresbeginn auf den höchsten Stand seit Einführung des Euro.

via Europa in der Krise: EU: Schuldenberge erreichen Rekordniveau – Wirtschafts-News – FOCUS Online – Nachrichten.

Madrid soll 2020 fallen - Preußische Allgemeine Zeitung - Juli 22, 2014 by admin

„Oh, Muslime, eilt euch und sammelt euch um euren Kalifen, dass ihr vielleicht zu dem zurückkehrt, was ihr für Jahre wart, Könige der Welt und Ritter der Kriege.“ Mit diesen Worten beendete der Sprecher der sunnitisch-salafistischen Organisation „Islamischer Staat“ (IS, vorab Isis), Abu Muhammad al-Adnani, seine 34-minütige Audiobotschaft, mit der er die Welt am 29. Juni, pünktlich zu Beginn des Fastenmonats Ramadan, von der Gründung eines neuen Kalifats in Kenntnis setzte.

via Madrid soll 2020 fallen - Preußische Allgemeine Zeitung.

Europas Banken nervös: Espírito Santo-Gläubiger werden komplett rasiert | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 22, 2014 by admin

Die insolvente Espírito Santo International will ihre Groß-Gläubiger in keiner Weise entschädigen. Die Banken hätten gewusst, dass sie ein riskantes Investment halten. In Europas Bank-Etagen wird man unruhig. EU-Kommissionspräsident musste bereits eine erste Beruhigung aussprechen. Es besteht Ansteckungsgefahr.

via Europas Banken nervös: Espírito Santo-Gläubiger werden komplett rasiert | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Christen dürfen während Ramadan weder Schinken noch Wein kaufen | Unzensuriert.at - Juli 21, 2014 by admin

Die kulturelle und soziale Überfremdung nimmt in Teilen Londons immer irrationalere Formen an. Nun musste eine englische Supermarktkundin mit dem Hegemoniestreben muslimischer Mitbürger unangenehme Bekanntschaft machen.

via Christen dürfen während Ramadan weder Schinken noch Wein kaufen | Unzensuriert.at.

Islamist aus Essen wirbt für Isis-Terroristen | WAZ.de - Juli 21, 2014 by admin

Silvio K. ruft Muslime zum bewaffneten Kampf für ein Großkalifat in Syrien und im Irak auf. Der 27-jährige Salafist gilt seit Jahren als extrem gefährlich. Er bedrohte schon Kanzlerin Angela Merkel. Dennoch konnte er sich unbemerkt aus Deutschland absetzen. Jetzt sind Sicherheitskreise alarmiert.

via Islamist aus Essen wirbt für Isis-Terroristen | WAZ.de.

EU-Anwärter Serbien droht der Bankrott « DiePresse.com - Juli 21, 2014 by admin

Noch keine 100 Tage ist Serbiens neue Regierung im Amt, schon ist der Finanzminister zurückgetreten. Der angeschlagene Balkanstaat steuert auf die Zahlungsunfähigkeit zu.

via EU-Anwärter Serbien droht der Bankrott « DiePresse.com.

EU will Bankenunion total - Juli 21, 2014 by admin

Weil die korrupten Banken in der EU-Ostzone am Abgrund stehen, soll die Bankenunion nun ausgeweitet werden. EU-Kommissar Barnier fordert Euro-Kandidaten zum Beitritt auf. – Vergangene Woche hatte Bulgarien als erstes Nicht-Euro-Land angekündigt, der Bankenunion beitreten zu wollen.

via EU will Bankenunion total.

Die finanzielle Repression begint: Die Sparbuch-Steuer kommt nach Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 19, 2014 by admin

Als erstes europäisches Land hat Spanien den IWF-Vorschlag einer Sparbuch-Steuer umgesetzt. Der Zweck der Zwangsabgabe: Die Staatsschulden sollen vom Sparer abgetragen werden. Damit werden jene bestraft, die ihr Geld auf die hohe Kante gelegt haben. Mit den niedrigen Zinsen der EZB war die erste Stufe der Enteignung gezündet worden. Jetzt geht es offenbar Schlag auf Schlag.

Wer sein Geld auf dem Konto hat ist nicht mehr zu helfen!

via Die finanzielle Repression begint: Die Sparbuch-Steuer kommt nach Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Banken-Krise weitet sich aus: Espirito Santo-Holding meldet Insolvenz an | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 19, 2014 by admin

Die Banken-Krise in Portugal zieht weitere Kreise: Am Freitagabend hat die Mutter-Holding der Espirito Santo Insolvenz angemeldet. Die Staatsanwaltschaft in Portugal hat Ermittlungen gegen das Umfeld der Bank Espirito Santo eingeleitet. Die Regierung in Lissabon sucht nach einem Retter für die angeschlagene Bank. Die Lage wird langsam kritisch.

via Banken-Krise weitet sich aus: Espirito Santo-Holding meldet Insolvenz an | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 17, 2014 by admin

Die EU hat bei einem Sondergipfel neue Sanktionen gegen Russland besprochen. Gegen verschiedene Personen aus Russland und der Ostukraine wurden Reise- und Kontensperren verhängt. Die Europäer beugen sich somit der Forderung der USA nach einer verschärften Gangart gegen Wladimir Putin.

via EU beschließt neue Sanktionen gegen Russland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU will Italien wegen Russland-freundlicher Position abstrafen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 15, 2014 by admin

In Brüssel ist ein Machtkampf um die Position des Außenbeauftragten entbrannt: Hardliner wollen Italien verhindern, weil die Regierung in Rom ein gutes Verhältnis mit Moskau pflegt. Premier Renzi droht eine Blamage wie seinem Kollegen David Cameron.

via EU will Italien wegen Russland-freundlicher Position abstrafen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland
Umfrage
Soll Deutschland die D-Mark wieder einführen ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Follow me
I like this page
GOLD SILBER PALLADIUM PLATIN ! Zahlt Höchstpreise !

präsentiert von Goldankauf123.de
Schuldenuhr Österreich
Live Charts

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blog Button
Top Finance Sites
BlogVerzeichnis
Seit 14.06.2012: