Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Wird die Koalition 4 Jahre halten ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Ankauf aller Edelmetalle ! Note: Sehr Gut !
Suchen
Goldkurs

Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Europa

News

Teure Zukunfts-Versprechen: Dreimal schlimmer als Athen: Luxemburg ist der wahre Schuldensünder in Europa – FOCUS Online – Nachrichten - April 24, 2014 by admin

Alle blicken besorgt auf die Schulden von Griechenland und anderen Krisenstaaten. Doch das ist nur eine Seite des Problems: Die Regierungen in Europa sind Milliarden-Versprechen eingegangen, die noch bezahlt werden müssen. Das sind die wahren Schuldensünder.

via Teure Zukunfts-Versprechen: Dreimal schlimmer als Athen: Luxemburg ist der wahre Schuldensünder in Europa – Dreimal schlimmer als Athen: Luxemburg ist der wahre Schuldensünder in Europa – FOCUS Online – Nachrichten.

EU: Einmarsch in Ukraine - April 24, 2014 by admin

Brüssel prüft Entsendung einer EU-Mission in die Ukraine. Sie könne bei der Sicherung der ukrainischen Grenze helfen, aber auch die Ausbildung eines funktionierenden Rechtsstaats in dem Land beratend unterstützen. Vorauskommando bereits unterwegs.

via EU: Einmarsch in Ukraine.

Ökonom Bagus: „Massive Umverteilung von Sparern zu Schuldnern in Europa“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 24, 2014 by admin

Der Ökonom Philipp Bagus glaubt, dass das Deflations-Gespenst in Europa vor allem im Interesse der Schulden-Staaten geschürt wird: In einer echten Deflation verlieren nämlich die Schuldner – sie wünschen sich daher eine Inflation. Nun soll in der Euro-Zone mehr Geld gedruckt werden, um die Umverteilung zu beschleunigen.

via Ökonom Bagus: „Massive Umverteilung von Sparern zu Schuldnern in Europa“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Groteske Rotation: Deutschland alle fünf Monate ohne Stimme in der EZB | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 24, 2014 by admin

Ab 2015 ändert sich das Abstimmungsverfahren im EZB-Rat. Deutschland wird dann alle fünf Monate bei Abstimmungen kein Stimmrecht besitzen. Bundesbank-Chef Weidmann muss dann zusehen, wie seine Kollegen ohne ihn über Währungsfragen in Europa entscheiden.

Wir sind die Deppen der EU!

via Groteske Rotation: Deutschland alle fünf Monate ohne Stimme in der EZB | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Eurozone: 9 Bio. Schulden - April 23, 2014 by admin

Neue Zahlen vom Statistischen Amt der Europäischen Union (Eurostat) zum öffentlichen Defizit und Schuldenstand für das Jahr 2013: der Bruttoschuldenstand kletterte auf 8890,375 Mrd. Euro, dies entsprach 92,6% des nominalen BIPs der Eurozone.

via Eurozone: 9 Bio. Schulden.

Van Rompuy hält EU-Wahl für überflüssig: „Entschieden wird woanders“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 23, 2014 by admin

EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy erkennt im Desinteresse der Europäer an der EU-Wahl den sicheren Instinkt der Bürger. In einem Interview sagte er, „wirklich entschieden“ werde anderswo und nicht im Parlament. Eine solch offenherzige Diffamierung einer vorgeblich demokratischen Institution zeigt: Die EU ist in ihrer aktuellen Struktur eine autoritäre Hinterzimmer-Veranstaltung – und will das auch bleiben.

Das sind die Anfänge einer schleichenden Diktatur. Darum ist diese Wahl eine reine Makulatur!

via Van Rompuy hält EU-Wahl für überflüssig: „Entschieden wird woanders“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Euro: Die Billionen-Lobby - April 23, 2014 by admin

Es ist ja wirklich abenteuerlich, vielmehr erschreckend, wohin inzwischen diese Mischung aus Unfähigkeit, Hörigkeit und Selbstsucht der führenden Politiker und „Finanzexperten“ des Euroraums geführt hat. – Den Kern des Übels dieser Tricksereien bilden die europäischen Großparteien.

via Euro: Die Billionen-Lobby.

Helmut Kohl: Das deutsche Volk war gegen den Euro | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN - April 22, 2014 by admin

Helmut Kohl räumt ein, bei der Einführung des Euro undemokratisch vorgegangen zu sein: Hätte es eine Volksabstimmung über den Euro gegeben, hätten zwei Drittel der Deutschen gegen den Euro gestimmt. Demokratie könne nur erfolgreich sein, wenn sich einer hinstellt und sagt: So ist das.

….und ist es immer noch. Leider hat der Blödmichel nicht den Mut es laut zu sagen!

via Helmut Kohl: Das deutsche Volk war gegen den Euro | DEUTSCHE MITTELSTANDS NACHRICHTEN.

Offizielle Umfrage: Euro-Skeptiker sind bei der EU-Wahl chancenlos | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 22, 2014 by admin

Die Sozialdemokraten werden bei der Wahl zum EU-Parlament als die Sieger hervorgehen – wenn eine Umfrage im Aufrag des EU-Parlaments zutrifft. Interessant: Die oft beschworene Machtübernahme der Euro-Skeptiker wird es nicht geben. Sie bleiben eine kleine Minderheit in dem 751 Sitze umfassenden Parlament.

via Offizielle Umfrage: Euro-Skeptiker sind bei der EU-Wahl chancenlos | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

130 Milliarden Euro Zinsen: Schulden-Dienst lähmt Südeuropa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 22, 2014 by admin

Der Abbau der Schulden in den Krisenstaaten der Eurozone wird auch nach der Rückkehr Griechenlands an die Finanzmärkte nicht einfacher. Experten erwarten, dass die Krisenländer ihre Budgets für Gesundheit und Bildung weiter zurückfahren müssen. Echtes Wachstum wird es in den nächsten fünf Jahren nicht geben.

via 130 Milliarden Euro Zinsen: Schulden-Dienst lähmt Südeuropa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU will Rente mit 70 - April 21, 2014 by admin

Oettinger fordert Rente mit 70. EU-Kommissar kritisiert Rentenpaket der großen Koalition. „Wir haben einen Fachkräftemangel und müssen in den nächsten Jahren über die Rente mit 70 sprechen“

Neues vom Willi Wichtig!

via EU will Rente mit 70.

#EP14 – Die Wahl der 500 Millionen | Jenny´s Blog - April 20, 2014 by admin

Wir werden dazu aufgerufen, am 25.05.2014 ein neues EU-Parlament zu wählen. Allmählich kommt die verlogene Journaille auf den Geschmack und zaubert die Illusion einer Wahl. Die sogenannte Europawahl ist vollgepackt mit Absurditäten und strotzt vor Volksverdummung.

via #EP14 – Die Wahl der 500 Millionen | Jenny´s Blog.

EU-Kommissar Oettinger will Pkw-Maut für ganz Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 20, 2014 by admin

EU-Energiekommissar Günther Oettinger befürwortet eine europaweite Pkw-Maut. Ein solches Konzept finde er besser als die von der großen Koalition geplante Pkw-Maut für Ausländer. Brüssel habe Zweifel an der Durchsetzbarkeit einer solchen Regelung.

Wahrscheinlich dehydriert. Darum bisserl wirr im Kopf! :-)

via EU-Kommissar Oettinger will Pkw-Maut für ganz Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Video Interview: Der Euro ist wie Dynamit - April 20, 2014 by admin

Prof. Wilhelm Hankel: Der Euro ist wie Dynamit. Wenn Politiker so weitermachen, ist ein Bürgerkrieg nicht ausgeschlossen. Einziger Ausweg: Zurück zu nationalen Währungen, Euro nur noch als Verrechnungseinheit. – Bei Währungsreform droht auf jeden Fall ein Haircut für Sparer, auch bei Wiedereinführung der DM.

via Video Interview: Der Euro ist wie Dynamit.

Euro und EZB: Lug und Trug - April 20, 2014 by admin

Die EZB greift immer tiefer in die Trickkiste, um den Euro zu retten. Gibt es eigentlich noch eine Vereinbarung, einen Vertrag, der in Sachen Euro nicht gebrochen wurde? – EZB akzeptiert portugisische Anleihen mit einer Restlaufzeit von fast 8000 Jahren (fällig 9999). Doch das ist längst nicht der groteske Höhepunkt der Betrugsliste.

via Euro und EZB: Lug und Trug.

Volkswirt zur Euro-Rettung: Top-Ökonom Thomas Mayer: “Griechenland wird ein drittes Hilfspaket brauchen” – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten - April 20, 2014 by admin

Europa dreht sich in der Schuldenkrise im Kreis, warnt der ehemalige Chefökonom der Deutschen Bank, Thomas Mayer, im FOCUS-Online-Interview. Die Fehler, die zur Krise führten, würden jetzt schon wieder gemacht. Vor allem für Griechenland ist seine Prognose düster.

via Volkswirt zur Euro-Rettung: Top-Ökonom Thomas Mayer: “Griechenland wird ein drittes Hilfspaket brauchen” – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten.

Mehr Gehirnwäsche für EU-Skeptiker - April 19, 2014 by admin

Van Rompuy fordert mehr Gehirnwäsche für EU-Skeptiker. Auf die Idee, die Ursachen der Skepsis zu beseitigen kommt der ungewählte EU-Kommissions-Boss nicht. Geschickt vergleicht er Europa mit EU: Die Pro-Europäer müssten aufstehen und ihre Überzeugung verteidigen.

via Mehr Gehirnwäsche für EU-Skeptiker.

Vertragsbruch: EU-Kommissare kosten Steuerzahler 280 Millionen Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 19, 2014 by admin

Die EU hat den Vertrag von Lissabon gebrochen und die Zahl der Kommissare auf 28 erhöht. Damit müssen die europäischen Steuerzahler mindestens 80 Millionen Euro mehr erwirtschaften. Die Kommissare sind vor allem als Versorgungsposten für nationale Politiker beliebt. Für das neue Mitgliedsland Kroatien müssen 375 neue Jobs geschaffen werden – Aufgaben werden nun gesucht.

via Vertragsbruch: EU-Kommissare kosten Steuerzahler 280 Millionen Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU will Gas-Rechnungen der Ukraine mit Steuergeldern bezahlen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 19, 2014 by admin

EU-Kommissar Oettinger will die offenen ukrainischen Gas-Rechnungen mit europäischen Steuergeldern bezahlen. Wenn die EU nicht zahle, könne Russland seine Gas-Lieferungen an das Land einstellen. Auch die Versorgung Deutschlands über die Ukraine wäre in Gefahr.

via EU will Gas-Rechnungen der Ukraine mit Steuergeldern bezahlen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Die EU versagt im Ukraine-Konflikt | Geolitico - April 17, 2014 by admin

Es macht fassungslos, dass sich die EU immer tiefer in einen Konflikt mit Russland hineinschubsen lässt. Sie ist zum Ukraine-Krisenmanagement nicht in der Lage.

via Die EU versagt im Ukraine-Konflikt |.

EU-Wahl 2014: Wer zieht die Fäden der Politmarionetten? - April 17, 2014 by admin

2014 wird mal wieder ein Jahr, wo das Prinzip von Brot und Spiele greift. Zum einen laufen dieses Jahr Jogis Jungs bei der Fußball-WM auf und können gewiss sein, dass sie vollste Aufmerksamkeit erhalten. Zum anderen sieht man derzeit überall in den Straßen Plakate, wo die Politdarsteller zur EU-Wahl aufrufen und das Gefühl vermittelt werden soll, der Bürger könnte etwas mitentscheiden.

via EU-Wahl 2014: Wer zieht die Fäden der Politmarionetten?.

EU über Vorgehen gegen Russland zerstritten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 16, 2014 by admin

Während einige EU-Länder eine Eskalation des Streits mit Russland vermeiden wollen, fordern vor allem Polen und die baltischen Staaten harte Sanktionen. Dadurch fällt es der EU schwer, in der Ukraine-Krise Entscheidungen zu treffen.

Das EU-Pack lechzt nach Krieg!

via EU über Vorgehen gegen Russland zerstritten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Leben nach dem Bank-Run: EU will „Notauszahlung“ der Sparguthaben | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 16, 2014 by admin

Die EU will bei Bank-Runs die Banken verpflichten, den Kunden innerhalb von fünf Tagen wenigstens so viel Geld auszuzahlen, wie die Kunden als „Lebenshaltungskosten“ brauchen. Zugleich verspricht die EU im Zuge der Banken-Union nun auch plötzlich eine Garantie für „temporär hoher Beiträge“ aus. Wer die bezahlen soll weiß niemand.

via Leben nach dem Bank-Run: EU will „Notauszahlung“ der Sparguthaben | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Die wichtigsten EU-Beschlüsse im Überblick: EU-Parlament beschließt Bankenunion und Konten für alle – EU – FOCUS Online – Nachrichten - April 15, 2014 by admin

Kurz vor der Europawahl haben die EU-Parlamentarier noch eine Reihe von Gesetzesvorhaben erfolgreich verabschiedet. Nur gegen die verpflichtende Herkunftsbezeichnung für alle Waren aus der EU gab es Widerstand „made in Germany“.

via Die wichtigsten EU-Beschlüsse im Überblick: EU-Parlament beschließt Bankenunion und Konten für alle – EU – FOCUS Online – Nachrichten.

Bankenunion unter Dach und Fach | tagesschau.de - April 15, 2014 by admin

Das EU-Parlament hat mit breiter Mehrheit einheitliche Regeln zur Abwicklung und Sanierung von Banken verabschiedet. Damit ist die Bankenunion perfekt, mit der in Zukunft eine Finanzkrise vermieden werden soll – nach fünfjährigen, zähen Verhandlungen.

Künftig werden in erster Linie Eigentümer und Gläubiger zur Bankenrettung herangezogen. Sparer mit weniger als 100.000 Euro auf ihrem Konto bleiben verschont.

via Bankenunion unter Dach und Fach | tagesschau.de.

Draghis große Inszenierung « krisenfrei - April 15, 2014 by admin

Es scheint Draghi nicht zu jucken, was ein regionales Verfassungsgericht in einem der Euro-Staaten beschließt. Er will sich tatsächlich darüber hinwegsetzen. Er will sich nicht von dem Grundsatz abbringen lassen, dass die Not jedes Gebot bricht. Nach der letzten Sitzung des EZB-Rates wurde verlautet, dass die EZB Anleihenkäufe von einer Billion Euro pro Jahr prüfe, um eine „gefährlich abflauende Inflationsrate“ zu bekämpfen. Dieser Testballon dient nur einem Zweck: Er soll die öffentliche Widerstandskraft gegen diesen Willkürakt testen. Es ist die Ouvertüre für das dann folgende Theaterstück.

Draghis große Inszenierung « krisenfrei.

EU will neue Backöfen – für besseres Klima - April 15, 2014 by admin

Der “Fachverband Hausgeräte” frohlockt: ab nächstes Jahr werden nicht nur alte Kaffemaschinen verboten sondern es gelten auch neue EU-Richtlinien für Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben. Damit soll das Klima kälter werden.

via EU will neue Backöfen – für besseres Klima.

EU gibt Ukraine 1 Mrd. - April 14, 2014 by admin

EU-Außenminister beschließen Hilfen für Ukraine. Das von der Zahlungsunfähigkeit bedrohte Land soll bis zu einer Milliarde Euro erhalten. Darüber hinaus sollen fast alle Zölle für Waren aus der Ukraine vorläufig gestrichen werden.

via EU gibt Ukraine 1 Mrd..

Zentralbanken planen großangelegte Banken-Rettung in Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 14, 2014 by admin

Die Zentralbanken wollen die Banken Europas mit hochgiftigen Papieren retten. Nachdem die Geldspritzen der „dicken Bertha“ der EZB von einer Billion Euro nicht zum Wirtschaftswachstum beitrugen, soll es jetzt der Verbriefungs-Markt richten. Das ist das bisher riskanteste Rettungs-Programm der EZB. In den USA hat der Einsatz dieser giftigen Papiere zum Crash geführt. Die Steuerzahler sollten jetzt sehr wachsam sein.

via Zentralbanken planen großangelegte Banken-Rettung in Europa | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Alles Schall und Rauch: EU wird die Schulden der Ukraine übernehmen - April 13, 2014 by admin

Etwas gutes hat ja die kriminelle Ideologie der Bankster und Finanzelite. Schulden müssen auf den Cent bezahlt werden. Das verlangen sie beinhart von uns allen. Da gibt es kein Pardon. Nach dem Präsident Putin in einem Brief an zahlreiche Staatschefs gewarnt hat, ohne der Begleichung der offenen Gasrechnungen der Ukraine ist die Lieferung von Gas an Europa gefährdet, hat das EU-Politbüro sofort reagiert.

via Alles Schall und Rauch: EU wird die Schulden der Ukraine übernehmen.

« old entrys
Umfrage
Soll Deutschland aus der EU austreten?
Ja
Nein
Follow me
I like this page
GOLD SILBER PALLADIUM PLATIN ! Zahlt Höchstpreise !

präsentiert von Goldankauf123.de
Schuldenuhr
Bereitgestellt von FinanceScout24.de
Schuldenuhr Österreich
Live Charts

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de
Blogs
Blog Button
Top Finance Sites
BlogVerzeichnis
Seit 14.06.2012: