Umfrage 5
Soll Deutschland seine Grenzen schließen ??
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal!
Auswertung
Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Europa

News

Eurozone in Gefahr: Wie die Reichen Europa zerstören könnten – FOCUS Online - Mai 22, 2016 by admin

Unter der scheinbar ruhigen Oberfläche der Eurozone brodelt es: Ökonomen warnen vor dem Rechtsruck in den reichen Ländern im Herzen der EU. Dort könnten schon bald Regierungen das Sagen haben, die sich nicht länger an die Regeln des Euros halten wollen

Warum dieser Rechtsruck?? Und wer hat das alles zu verantworten??? Man sollte mal Ursachenforschung betreiben und nicht herum jammern!

60 Jahre keine Gemeinschaftswährung gehabt!!! Und es war alles ruhig und relativ friedlich in Europa. Und nun haben fast alle den Euro und Europa bricht auseinander. Darüber sollte man sich mal Gedanken machen.

via Eurozone in Gefahr: Wie die Reichen Europa zerstören könnten – FOCUS Online.

Ilmmünster: Wie Salafisten sich gegen den Rechtsstaat solidarisieren – FOCUS Online - Mai 21, 2016 by admin

Ein Dorf in Angst: Bürger in Ilmmünster im bayerischen Landkreis Pfaffenhofen beobachteten, wie sich über mehrere Tage hinweg “Männer mit Salafistenbärten” deutlich sichtbar vor einem Haus mitten in der Gemeinde aufhielten.

via Ilmmünster: Wie Salafisten sich gegen den Rechtsstaat solidarisieren – FOCUS Online.

Euro: Wie der Populismus zur Gefahr für die Einheitswährung wird – DIE WELT - Mai 21, 2016 by admin

Um den Euro ist es ruhig geworden. Dabei steht die Währung vor einer großen Zerreißprobe. Verantwortlich sind die Kernländer der EU, nicht Griechenland. Denn in ihnen wächst eine großes Problem.

via Euro: Wie der Populismus zur Gefahr für die Einheitswährung wird – DIE WELT.

Österreich: Polizei beobachtet islamistische Unterwanderung einer ganzen Region – DWN - Mai 21, 2016 by admin

Die österreichische Polizei beobachtet erstmals die gezielte Unterwanderung einer ganzen Region. Bislang war das Bundesland Steiermark eine homogene katholische Region. Nun aber soll sich die Muslimbrüderschaft etabliert haben. Die Polizei spricht von einer bedrohlichen Lage.

via Österreich: Polizei beobachtet islamistische Unterwanderung einer ganzen Region – DWN.

Marine Le Pen: »EU befindet sich im Zusammenbruch« – Kopp Online - Mai 20, 2016 by admin

Die Parteivorsitzende der »rechtspopulistischen« französischen Partei Front National, Marine Le Pen, erklärte gegenüber RT: Obwohl Milliarden Euro ausgegeben würden, um einen Zerfall der EU-Strukturen zu verhindern, drohe der baldige Zusammenbruch der EU, da zwei ihrer wichtigsten »Säulen« dem Druck nicht länger standhielten. »Diese beiden Säulen, von denen die EU getragen wird – Schengen und der Euro –, sind dabei, zu bröckeln«, erklärte Le Pen im Gespräch mit Marie de Douhet von RT France. »Sie ist in einer Art absurder Abwärtsspirale gefangen und kann gegenwärtig nichts unternehmen, um das EU-Gebilde aufrecht zu erhalten.«

Marine Le Pen: »EU befindet sich im Zusammenbruch« – Kopp Online.

EU: Sanktionen gegen Russland müssen verlängert werden – DWN - Mai 19, 2016 by admin

Die EU will ungeachtet des Schadens für Europa an den Russland-Sanktionen festhalten. Es ist allerdings fraglich, ob sich die EU gegen zahlreiche Mitgliedsstaaten behaupten kann. In Deutschland müssen die Steuerzahler die Milchbauern wegen der Sanktionen retten. Andere Branchen dürften folgen.

via EU: Sanktionen gegen Russland müssen verlängert werden – DWN.

Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit Hitler-Deutschland - Mai 17, 2016 by admin

Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland, Aiman Mazyek, hat die Islamfeindlichkeit der rechtspopulistischen AfD mit dem Antisemitismus der Nationalsozialisten verglichen.

via Zentralrat der Muslime vergleicht AfD mit Hitler-Deutschland.

Es ist Zeit, das Ersparte zu retten! Geolitico - Mai 15, 2016 by admin

Der 10. März 2016 wird uns allen noch lange in Erinnerung bleiben. Das war der Tag, an dem EZB-Chef Mario Draghi den notenbanktechnischen Wahnsinn abermals gesteigert hat. Am 10. März schlug er einen mit nichts entschuldbaren Kurs ein und senkte den Leitzins auf 0,00 Prozent. Außerdem kündigte er an, ab April Staatsanleihen und andere Wertpapiere für 80 Milliarden statt für 60 Milliarden Euro zu kaufen in der viel besagten Hoffnung die Inflation anzuheizen.

via Es ist Zeit, das Ersparte zu retten!.

Boris Johnson: Deutschland hat Griechenland “zerstört” – FOCUS Online - Mai 15, 2016 by admin

Der ehemalige Londoner Bürgermeister und Brexit-Befürworter Boris Johnson hat der EU vorgeworfen, einen Superstaat schaffen zu wollen – und historische Vergleiche gezogen.

via Boris Johnson: Deutschland hat Griechenland “zerstört” – FOCUS Online.

Russland sieht EU als Spielball von Erdogan, sagt Analystin - Mai 13, 2016 by admin

Nach Ansicht einer führenden russischen Analystin setzt der türkische Staatschef Erdogan die EU unter Druck. Aufgrund des EU-Türkei-Deals, für den sich Merkel eingesetzt hatte, müsse die EU nun nach den Spielregeln Erdogans spielen.

via Russland sieht EU als Spielball von Erdogan, sagt Analystin.

The Collapse of the European Union: Return to National Sovereignty and to Happy Europeans | Global Research – Centre for Research on Globalization - Mai 12, 2016 by admin

magine – the European Union were to collapse tomorrow – or any day soon for that matter. Europeans would dance in the streets. The EU has become a sheer pothole of fear and terror: Economic sanctions – punishment, mounting militarization, the abolition of civil rights for most Europeans. A group of unelected technocrats, representing 28 countries, many of them unfit to serve in their own countries’ political system, but connected well enough to get a plum job in Brussels – are deciding the future of Europe. In small groups and often in secret chambers they decide the future of Europe.

The Collapse of the European Union: Return to National Sovereignty and to Happy Europeans | Global Research – Centre for Research on Globalization.

Sparguthaben: Massiver Widerstand gegen Einlagen-Sicherung der EU – DWN - Mai 11, 2016 by admin

Der Widerstand gegen die geplante gemeinsame Einlagensicherung der EU ist überraschend angewachsen. Offenbar fürchten nun mehrere EU-Staaten den Unmut ihrer Wähler, wenn ihre Sparguthaben für alle Banken in der EU als Haftung verwendet werden können. Außerdem könnten die Sparer ihr Geld von den Banken abziehen, was die ohnehin fragilen Banken in Europa unter Druck setzen würde.

via Sparguthaben: Massiver Widerstand gegen Einlagen-Sicherung der EU – DWN.

Verdacht auf islamistischen Hintergrund: Ein Toter nach Messerattacke bei München | tagesschau.de - Mai 10, 2016 by admin

Bei einer Messerattacke am S-Bahnhof Grafing bei München ist ein Mann getötet worden. Ein Mann hatte am Morgen auf Passanten eingestochen. Drei Personen wurden verletzt. Der Täter wurde festgenommen. Die Polizei prüft Zeugenaussagen, denen zufolge der Mann “Allahu Akbar” gerufen haben soll.

via Verdacht auf islamistischen Hintergrund: Ein Toter nach Messerattacke bei München | tagesschau.de.

Jeder dritte Deutsche für EU-Austritt – JUNGE FREIHEIT - Mai 10, 2016 by admin

eder dritte Deutsche (34 Prozent) spricht sich für einen Austritt aus der Europäischen Union aus. Das ergab eine Umfrage des britischen Meinungsforschungsinstituts Ipsos Mori. In Frankreich würden laut der Erhebung 48 Prozent für einen Austritt stimmen, in Italien 41 Prozent. Unter dem EU-weiten Durchschnitt von 33 Prozent liegen Spanien (26 Prozent) und Polen (22 Prozent).

via Jeder dritte Deutsche für EU-Austritt – JUNGE FREIHEIT.

Stunde der Wahrheit: Steuerzahler müssen Euro-Rettung zahlen – DWN - Mai 9, 2016 by admin

Die Wahrheit in der Euro-Rettung ist gekommen: Im Mai dürfte der erste Schuldenschnitt beschlossen werden. Damit werden die Milliarden, die in die Rettung der Banken, des IWF und der EZB gegangen sicher, von den europäischen Steuerzahlern geschluckt.

via Stunde der Wahrheit: Steuerzahler müssen Euro-Rettung zahlen – DWN.

Die Selbstdemontage der EU - Mai 8, 2016 by admin

Irgendwie gewinnt man den Eindruck, dass sich die Dinge in Europa immer weiter auf einen Kulminationspunkt zubewegen, der den mit viel blindem Optimismus und noch mehr Blauäugigkeit gestarteten Projekten EU und Euro das Ende bereiten wird.

via Die Selbstdemontage der EU.

Draghis zynischer Rat an deutsche Sparer | Krisenfrei - Mai 6, 2016 by admin

Überall in Europa machen sich Einleger Sorgen, daß ihre Ersparnisse durch die Nullzinspolitik an Wert verlieren und im Falle einer Bankenkrise durch einen „Bail-in“ (Zypernmodell) beschlagnahmt werden könnten. Aber EZB-Präsident Mario Draghi hat einen „guten Rat“ für sie, wie er am 27. April gegenüber der Bild-Zeitung sagte. Er verteidigte vehement seine Nullzinspolitik und schlug vor, wenn die Deutschen Zinsen auf ihr Geld haben wollten, dann sollten sie es doch seinen Freunden von Goldman Sachs & Co. anvertrauen.

Draghis zynischer Rat an deutsche Sparer | Krisenfrei.

Volker Kauder: “Muslime gehören zu Deutschland – der Islam nicht” – DIE WELT - Mai 5, 2016 by admin

Natürlich dürften in Deutschland Moscheen mit Minaretten gebaut werden, sagt Unions-Fraktionschef Kauder und wendet sich gegen den Anti-Islam-Kurs der AfD. Aber in einem Punkt stimmt er der Partei zu.

via Volker Kauder: “Muslime gehören zu Deutschland – der Islam nicht” – DIE WELT.

Islam gehört nicht zu Deutschland aber Deutschland gehört zum Islam! – Muslim – Markt – Forum - Mai 5, 2016 by admin

Wer verstehen will, warum der Islamhass im Land explosionsartig verbreitet wird, der muss den Kapitalismus verstehen, das Interesse der Supperreichen, das armselige selbst zerstörerische Verhalten von vielen Armen und den Krieg, der weltweit angezettelt wurde, um die Superreichen noch reicher und die Bevölkerungen noch höriger zu gestalten.

via Islam gehört nicht zu Deutschland aber Deutschland gehört zum Islam!.

Der Euro taugt auch mit 500er nicht – Geolitico - Mai 5, 2016 by admin

Der Euro gehörte nur ganz zu Beginn seiner Geschichte – etwa bis 2005 – zu den besonders soliden Wertaufbewahrungsmitteln. Das war unter dem Holländer Wim Duisenberg als Währungshüter. Mit dem Franzosen Jean-Claude Trichet (2003 bis 2011 im Amt) begann der unaufhaltsame Niedergang des Euro. Seit Mario Draghi die Zentralbank leitet, geht es mit dem Ruf des europäischen Zahlungsmittels rapide bergab.

via Der Euro taugt auch mit 500er nicht.

Vilimsky (FPÖ): Zwangsverteilung der EU-Kommission gleicht Erpressung | UNSER MITTELEUROPA - Mai 4, 2016 by admin

„Die FPÖ lehnt jedwede Art von Zwangsverteilungen ab, da es ein tiefer Einschnitt in die Souveränität der einzelnen Mitgliedstaaten ist“

Als eine „Erpressung gegenüber den EU-Mitgliedstaaten“ bezeichnete der FPÖ-Generalsekretär und Delegationsleiter im Europäischen Parlament, Harald Vilimsky, die Vorschläge der Kommission zur Reform von Dublin III.

via Vilimsky (FPÖ): Zwangsverteilung der EU-Kommission gleicht Erpressung | UNSER MITTELEUROPA.

Die Europäische Union ist anti-europäisch – misesde.org - Mai 2, 2016 by admin

Was ist Europa? Anscheinend gibt es keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Europa ist nicht wirklich ein Kontinent. Europa ist auch keine politische Einheit oder Vereinigung. Es ist kein vereintes Volk. Die beste Definition mag daher tatsächlich sein, dass Europa das Ergebnis eines langen historischen Prozesses ist. Dieser Prozess brachte nicht nur einzigartige Institutionen hervor, sondern auch eine einzigartige Vision, wie Menschen leben und sein sollten. Es entstand die Idee, dass Menschen frei von gewalttätiger, staatlicher Einmischung leben sollen.

Die Europäische Union ist anti-europäisch.

Draghi, EZB: Höhere Zinsen würden zu einer Rezession führen - Mai 2, 2016 by admin

Die EZB trägt nicht die Schuld an den niedrigen Zinsen, sagt Markus Demary vom Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Denn der EZB sind die Hände gebunden, weil die Politik in Europa eine entschlossene Rekapitalisierung der Banken unterlassen hat. Zwar erschweren die niedrigen Zinsen die Altersvorsorge. Doch höhere Zinsen würden unweigerlich zu einer Rezession führen.

via Draghi, EZB: Höhere Zinsen würden zu einer Rezession führen.

Brüssel Business – Skandale in der EU – Wer steuert die Europäische Union wirklich? – netzfrauen– netzfrauen - April 29, 2016 by admin

Wussten Sie, dass Brüssel (EU) an zweiter Stelle der Weltstädte steht, in denen Konzernlobbying betrieben wird? An erster Stelle liegt übrigens Washington DC (USA) – doch Brüssel holt rasant auf!!!

via Brüssel Business – Skandale in der EU – Wer steuert die Europäische Union wirklich? – netzfrauen– netzfrauen.

AfD-Politiker Ludwig Flocken fliegt aus Parlament in Hamburg - April 28, 2016 by admin

Der fraktionslose AfD-Politiker Ludwig Flocken ist wegen Verunglimpfung des Islams aus einer Sitzung des Landesparlaments des Stadtstaates Hamburg ausgeschlossen worden.

via AfD-Politiker Ludwig Flocken fliegt aus Parlament in Hamburg.

US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland – Info-DIREKT - April 27, 2016 by admin

Das „Gatestone Institute“, ein in New York ansässiger Think Tank und einflussreiches Sprachorgan der US-Ostküste, veröffentlichte am Sonntag eine Analyse. Demnach sei Deutschland „von einer Organisation seiner Feinde übernommen worden, die darauf aus sind die deutsche Nation zu vernichten statt seine Bürger zu schützen.“

via US-Think Tank: Feindliche Übernahme in Deutschland – Info-DIREKT.

» Sparkasse bereitet sich auf Kollaps des Euro vor – Querdenken.TV - April 27, 2016 by admin

Angesichts von Asyllawine und neuem Kalten Krieg ist die Eurokrise zuletzt in Vergessenheit geraten. Doch das könnte sich bald ändern. Offenbar rumort es innerhalb der deutschen Finanzwirtschaft. Auf eigene Initiative räumte nun eine erste Sparkasse ein, sich offenbar konkret auf den Zusammenbruch der Brüsseler Kunstwährung vorzubereiten. Zugleich warf sie der Europäischen Zentralbank (EZB) einen anhaltenden Kurs der Sparerenteignung vor.

via » Sparkasse bereitet sich auf Kollaps des Euro vor – Querdenken.TV.

Was macht so viele Muslime arbeitslos? - Preußische Allgemeine Zeitung - April 26, 2016 by admin

Die hohe Arbeitslosigkeit unter Muslimen ist kaum zu leugnen. Gründe bei den Betroffenen zu suchen gilt als politisch inkorrekt. Am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) tat man es trotzdem und wurde fündig.

via Was macht so viele Muslime arbeitslos? - Preußische Allgemeine Zeitung.

Europol: Datenbank hat Lücken bei Erfassung von Dschihadisten – DIE WELT - April 22, 2016 by admin

Es sind Tausende junge Männer, die sich in Syrien oder im Irak in Terrorcamps zu Dschihad-Kämpfern ausbilden ließen. Viele von ihnen kommen aus Europa. Doch die Behörden haben den Überblick verloren.

via Europol: Datenbank hat Lücken bei Erfassung von Dschihadisten – DIE WELT.

Merkel gesteht Scheitern ein: Flüchtlinge werden nicht verteilt - April 21, 2016 by admin

Angela Merkel ist mit ihrem Flüchtlingskonzept gescheitert und räumt dies auch erstmals ein: Die Flüchtlinge und Einwanderer werden nicht in der EU verteilt. Merkel fragt, ob es sinnvoll sei, den bisherigen Weg weiterzugehen. Noch versucht die Kanzlerin den geordneten Rückzug. Doch ihre Autorität in der EU ist dahin.

Ach Nee…auch schon aufgefallen??? Und nun ???

via Merkel gesteht Scheitern ein: Flüchtlinge werden nicht verteilt.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland
Umfrage 4
Soll Angela Merkel den Friedensnobelpreis 2016 bekommen??
Ja, unbedingt!
Nein, nur nicht!
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Umfrage
Soll Deutschland die D-Mark wieder einführen ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Follow me
I like this page