Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Europa

News

Flüchtlinge: EU lockt Staaten mit 6000 Euro pro Kopf – DIE WELT - Mai 28, 2015 by admin

Brüssel versucht, die Mitgliedstaaten für die Umsiedlung von Asylbewerbern zu gewinnen. Doch der Widerstand ist enorm, einige Länder verweigern sich total. Der Ansturm auf Europa geht derweil weiter.

via Flüchtlinge: EU lockt Staaten mit 6000 Euro pro Kopf – DIE WELT.

Finanz-Behörden wollen Fingerabdrücke und IP-Adressen der Steuerzahler | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 28, 2015 by admin

In Österreich wird offenbar geprobt, wie weit die Eingriffsrechte der Finanz-Behörden in die Privatsphäre der Bürger gehen sollen. Der neue Gesetzesentwurf sieht vor, dass Fingerabdrücke und IP-Adressen an die Finanz herausgegeben werden müssen. Das Modell dürfte früher oder später in der EU allgemein praktiziert werden.

via Finanz-Behörden wollen Fingerabdrücke und IP-Adressen der Steuerzahler | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Krise der EU verschärft sich - Preußische Allgemeine Zeitung - Mai 27, 2015 by admin

Das europäische Integrationsprojekt nach Brüsseler Art stößt bei den Völkern der EU zunehmend auf Gegenwehr.

Auf den ersten Blick zeigen die spanischen Regional- und Kommunalwahlen und der Sieg von Andrzej Duda bei der polnischen Präsidentschaftswahl keine Parallelen: Spanien rückte nach links, in Polen siegte ein nationalkonservativer Herausforderer über den nationalliberalen Amtsinhaber.

via Krise der EU verschärft sich - Preußische Allgemeine Zeitung.

EU gründet Arbeitsgruppe, um Griechenland beim Geld-Ausgeben zu helfen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 26, 2015 by admin

Die EU will Griechenland mit einer gemeinsamen Arbeitsgruppe helfen, das Geld der europäischen Steuerzahler besser in Umlauf zu bringen. Die Arbeitsgruppe soll rasch zwei Milliarden Euro ausgeben, die eigentlich nur bis 2013 zur Verfügung standen. Was mit dem Geld genau geschehen soll, weiß niemand.

Mein Gott, ist das Ganze lächerlich!

via EU gründet Arbeitsgruppe, um Griechenland beim Geld-Ausgeben zu helfen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Draghi in Sorge um den Euro: Existenz der Währungsunion ist bedroht | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 24, 2015 by admin

EZB-Chef Mario Draghi sieht die Existenz des Euro-Raums durch strukturelle Unterschiede in den Mitgliedsstaaten bedroht. Diese könnten explosiv werden

via Draghi in Sorge um den Euro: Existenz der Währungsunion ist bedroht | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Der souveräne Bürger – Staatsfeind der neuen Ordnung – Kopp Online - Mai 22, 2015 by admin

Die wunderbare neue Welt der Totalkontrolle aller Bürger wird täglich weiter perfektioniert. Bislang regt sich dagegen wenig Widerstand. Vielleicht müssen wir von Geräten wie der neuen Blackbox im Auto, die die EU ab 2018 zur Aufzeichnung des Fahrverhaltens zwingend vorschreibt, erst noch weiter eingekreist werden, bevor weite Teile der Bevölkerung aufbegehren und gegen den aufkommenden Daten- und Kontroll-Faschismus endlich entschieden protestieren.

via Der souveräne Bürger – Staatsfeind der neuen Ordnung – Kopp Online.

US-Geschäfte mit Russland: Nur die EU hält sich an Sanktionen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 22, 2015 by admin

Der US-amerikanische Konzern Cisco soll sensible Technologie an den russischen Geheimdienst verkauft haben. Cisco hat damit gegen die Russland-Sanktionen verstoßen. Doch die US-Behörden nehmen keine Ermittlungen auf. Unklar bleibt, wie viel US-Firmen noch geheime Geschäfte mit Russland treiben. Die EU hingegen hält sich weiterhin an die Sanktions-Vorgaben der USA.

via US-Geschäfte mit Russland: Nur die EU hält sich an Sanktionen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU: Blitz-Zugriff auf Bankkonten? - Mai 22, 2015 by admin

Die EU arbeitet angeblich an einem Masterplan, um Kontoinhaber stärker mit in die Bankensanierung einzubeziehen. Um einen Banken-Run zu verhindern, sollen Konten übers Wochenende in eine mögliche Bankensanierung einbezogen werden. – Im Klartext: Die Einlagen können zur Rettung der Banken ausgebucht werden.

In Deutschland hat man damit kein Problem. Die Genehmigung wurde am 04.09.2013, vom Volk, erteilt!

via EU: Blitz-Zugriff auf Bankkonten?.

USA gegen Russland: Europäer verlieren die Kontrolle über ihren Kontinent | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 18, 2015 by admin

Europa gerät zwischen die Fronten. Die USA und Russland dehnen ihre Einfluss-Sphären auf dem Kontinent aus. Das Prinzip: Zuerst lässt man kämpfen, dann teilt man auf. Nach der Ukraine versinkt Mazedonien im Chaos. Die EU ist machtlos, weil ihr die Nato die Außenpolitik diktiert. „Fuck the EU“ wird zum gemeinsamen Motto der Großmächte.

via USA gegen Russland: Europäer verlieren die Kontrolle über ihren Kontinent | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Drohung des Bargeld-Verbots: Eine Warnung an die Sparer | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 17, 2015 by admin

Die Diskussion um die Abschaffung von Bargeld soll die Sparer zwingen, ihr Geld in den Konsum zu stecken. Die Forderung belegt, dass die bisherige Politik des Gelddruckens durch die Zentralbanken grandios gescheitert ist. Anleger dürften gewarnt sein und sich nach Alternativen umsehen: Offenbar brodelt es gewaltig hinter den Kulissen des künstlichen Geld-Systems.

Das rafft der Deutsche doch gar nicht!

via Drohung des Bargeld-Verbots: Eine Warnung an die Sparer | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Vorposten der Nato: USA bestehen auf Verbleib Griechenlands im Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 17, 2015 by admin

Die USA bestehen auf den Verbleib Griechenlands in der Eurozone. Der mehrheitlich von den USA beherrschte Internationale Währungsfonds (IWF) versucht daher, seine Kreditrisiken an die EU abzuwälzen. Der IWF schielt auf den Rettungs-Mechanismus ESM, der zu diesem Zweck geschaffen wurde. Die europäischen Steuerzahler scheinen schlechte Karten zu haben.

via Vorposten der Nato: USA bestehen auf Verbleib Griechenlands im Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Bofinger will Diktatur ohne Bargeld - Mai 17, 2015 by admin

Unwidersprochen fordert Peter Bofinger, Mitglied der sogenannten “Fünf Weisen” im SPIEGEL die Abschaffung des Bargelds. Die übliche Begründung: Schwarzgeld, Schwarzarbeit, Drogen. Bofinger will das Bargeldverbot auf die G-7 Agenda bringen. – Bargeldverbot: eine Horrorvision.

via Bofinger will Diktatur ohne Bargeld.

Ökonom: Die Euro-Zone ist ein wirtschaftliches Desaster | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 16, 2015 by admin

Der britische Ökonom Roger Bootle hält die Eurozone für ein Desaster. Neben Griechenland stelle vor allem Italien eine enorme Gefahr dar. Für Großbritannien wäre ein Austritt aus der EU gut, rät Bootle zum Austritt aus der EU.

via Ökonom: Die Euro-Zone ist ein wirtschaftliches Desaster | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Mit dem Handy im Ausland : EU-Beschluss in „geheimer Runde“: Roaming wird doch nicht abgeschafft – Tarife – FOCUS Online – Nachrichten - Mai 15, 2015 by admin

Wer im Ausland mit dem Handy telefoniert oder im Internet surft, tappt schnell in die Roaming-Kostenfalle. Eigentlich wollte die EU diese Gebühren bis Juli 2016 gesetzlich abschaffen. Doch der Ministerrat entschied sich jetzt in „geheimer Runde“ gegen den Entschluss.

Man hat auch nichts anderes erwartet! Überall wird Geld abgezockt weil ganz Europa pleite ist!

via Mit dem Handy im Ausland : EU-Beschluss in „geheimer Runde“: Roaming wird doch nicht abgeschafft – Tarife – FOCUS Online – Nachrichten.

EU will Anbau von Obst und Gemüse in Gärten regulieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 13, 2015 by admin

Die Europäische Kommission will den Landwirten und Gärtnern in Zukunft die Verwendung von Einheits-Saatgut vorschreiben. Alte und seltene Sorten haben kaum Chancen auf eine Zulassung.

via EU will Anbau von Obst und Gemüse in Gärten regulieren | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Notfallpläne für die Nachbarländer: IWF bereitet Südosteuropa auf Grexit vor – n-tv.de - Mai 11, 2015 by admin

Die Finanzmärkte in Westeuropa haben sich längst auf eine mögliche Griechenpleite eingestellt. Experten befürchten kaum eine Ansteckungsgefahr. Ein Risiko sieht der Internationale Währungsfonds allerdings für Griechenlands Nachbarländer.

via Notfallpläne für die Nachbarländer: IWF bereitet Südosteuropa auf Grexit vor – n-tv.de.

Euro-Staatsanleihen werden zum Ziel von Spekulanten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 10, 2015 by admin

Innerhalb weniger Tage haben deutsche und europäische Staatsanleihen massiv an Wert verloren. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen ist damit von fast null auf mittlerweile wieder 0,64 Prozent gestiegen. Investoren stellt dies vor eine Herausforderung, denn die weitere Entwicklung der Bonds kann niemand voraussagen. Doch es gibt Alternativen.

via Euro-Staatsanleihen werden zum Ziel von Spekulanten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Der Countdown zum Grexit: Nur noch vier Tage bis zur Pleite: Wenn Athen jetzt nicht handelt, ist es aus – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten - Mai 8, 2015 by admin

Griechenlands Verbleib im Euro hängt an einem seidenen Faden, genauer: an wenigen Tagen. Zweimal noch kann Athen sich beweisen, dann ist es zu spät. FOCUS Online erklärt die letzten Chancen Athens – und was passiert, wenn es sie nicht ergreift.

via Der Countdown zum Grexit: Nur noch vier Tage bis zur Pleite: Wenn Athen jetzt nicht handelt, ist es aus – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten.

Europa: Steuer-Behörden erhalten Zugang zu den Bank-Konten der Bürger | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 8, 2015 by admin

In der EU zeichnet sich eine weitere Verschärfung der Kontrolle der privaten Finanzen durch die Steuerbehörden ab. Griechenland macht den Anfang und gewährt den Steuereintreibern direkten Zugriff auf die Bank-Konten der Bürger. Die Zuspitzung der Schulden-Krise ist für viele Regierungen der Anlass, den Schutz der Privatsphäre in Geld-Angelegenheiten flächendeckend über Bord zu werfen.

via Europa: Steuer-Behörden erhalten Zugang zu den Bank-Konten der Bürger | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Staatsanleihen: Not-Intervention der Zentralbanken? | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 7, 2015 by admin

Die Lage am Markt für Staatsanleihen scheint sich so zugespitzt zu haben, dass über eine mögliche Not-Intervention der Zentralbanken spekuliert wird. Die Kurse drehten heute zur Eröffnung der US-Märkte überraschend stark: Irgendjemand muss massiv Papiere gekauft haben.

via Staatsanleihen: Not-Intervention der Zentralbanken? | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Juncker: London und Wallstreet bereit den Euro zu zerstören – Gegenfrage.com - Mai 7, 2015 by admin

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, sagte in Belgien vor Studenten, dass Banker aus London und der Wallstreet bereitstünden, den Euro zu zerstören, falls Griechenland die Währungsunion verlässt.

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. :-)

via Juncker: London und Wallstreet bereit den Euro zu zerstören – Gegenfrage.com.

Nervosität steigt: Anleger fliehen aus europäischen Staatsanleihen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 7, 2015 by admin

Die Märkte verlieren das Vertrauen in Mario Draghis Künste und flüchten aus dem Bond-Markt. Die zehnjährigen Bunds steigen den achten Tag in Folge. Polen sagt wegen der allgemeinen Nervosität einen für heute angekündigten Anleihe-Verkauf ab.

Langsam wird es eng!:-)

via Nervosität steigt: Anleger fliehen aus europäischen Staatsanleihen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Osteuropa: Gelder der EU-Steuerzahler bei Banken spurlos verschwunden | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 7, 2015 by admin

Die EU-Kommission hat in den vergangenen Jahren Milliarden an Krediten in den Aufbau des öffentlichen und privaten Finanzsektors in Osteuropa bewilligt. Doch es herrscht Unsicherheit über deren zweckmäßige Verwendung. In Moldawien macht sich Protest bei den Bürgern breit. Eine Milliarde Euro an Banken-Krediten sind spurlos verschwunden.

Na, wo sind sie denn ?? :-)

via Osteuropa: Gelder der EU-Steuerzahler bei Banken spurlos verschwunden | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Griechenland plant Zwangsabgabe für Abhebungen an Bank-Automaten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 7, 2015 by admin

Die griechische Regierung plant eine Steuer auf Abhebungen von Bankautomaten zu erheben. Damit soll ein Bank-Run verhindert werden. Die Maßnahme zeigt beispielhaft, zu welchen Mitteln eine Regierung in der Endphase der Schuldenkrise greifen kann.

Griechenland = Testland !

via Griechenland pant Zwangsabgabe für Abhebungen an Bank-Automaten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Rezessions-Gefahr steigt wegen Einbruch bei Baltic Dry Index | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 6, 2015 by admin

Der Baltic Dry Index lag am Dienstag bei 580 Punkten. Innerhalb einer Woche hat der wichtigste Index für den Welthandel 21 Punkte verloren. Im November 2014 lag er noch bei dem Rekordwert von 1.464 Punkten.

via Rezessions-Gefahr steigt wegen Einbruch bei Baltic Dry Index | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU-Parlament: Abgeordnete erhöhen sich mitten in der Krise ihre Gehälter | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 6, 2015 by admin

Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments werden ihre monatlichen Vergütungen um 1.500 Euro auf 22.879 Euro erhöhen. Sie argumentieren, dass es seit dem Jahr 2011 keine Erhöhungen gegeben hat. Das müsse nachgeholt werden.

Gehaltserhöhung! 1500 Euro! Das muß sich der normale Bürger mal vorstellen. Das ist eine Dreistigkeit , die jedes Maß an Anstand Moral überschreitet. Sie kriegen den Hals nicht voll. Mögen sie daran ersticken.

via EU-Parlament: Abgeordnete erhöhen sich mitten in der Krise ihre Gehälter | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU bereitet Steuerzahler auf Verluste in Schulden-Krise vor | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 5, 2015 by admin

Die EU bereitet die europäischen Steuerzahler auf Verluste im Griechen-Poker vor: In einer französischen Offensive spricht nach IWF-Chefin Lagarde nun auch EU-Finanzkommissar Moscovici von einem Schuldenschnitt. Das geschieht – sehr raffiniert – verklausuliert in einer Drohung an Athen.

via EU bereitet Steuerzahler auf Verluste in Schulden-Krise vor | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Schulden-Krise eskaliert: IWF fordert Verluste von Euro-Steuerzahlern | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Mai 5, 2015 by admin

In der Troika ist ein offener Streit ausgebrochen. Der Internationale Währungsfonds fordert, dass die europäischen Steuerzahler nun Verluste realisieren müssten, um Griechenland zu retten. Alternativ wären noch radikalere soziale Einschnitte in Griechenland denkbar. Die Zeichen stehen auf Sturm.

via Schulden-Krise eskaliert: IWF fordert Verluste von Euro-Steuerzahlern | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Vergleich Staatsanleihen Renditen | Bond Yields PIGS, Eurozone und BRIC - Mai 4, 2015 by admin

Ist das nicht aufregend ?? :-)

Vergleich Staatsanleihen Renditen | Bond Yields PIGS, Eurozone und BRIC.

Inflation – und die große Wette gegen Deutschland - Mai 4, 2015 by admin

Es hat sich etwas Gravierendes geändert an den Finanzmärkten: seit einigen Tagen steigt die Befürchtung, dass die Inflation doch deutlich schneller anziehen wird als zuvor angenommen. Die letzen Daten zeigen alle klar in einer Richtung: die Inflation steigt!

via Inflation – und die große Wette gegen Deutschland.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland