Umfrage 5
Soll Deutschland seine Grenzen schließen ??
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal!
Auswertung
Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Europa

News

Ausfall-Versicherungen werden immer teurer: Geldhaus unter Druck: Wie realistisch ist eine Pleite der Deutschen Bank? – FOCUS Online - Februar 5, 2016 by admin

Diese Woche pulverisierte sich der Börsenwert der Deutschen Bank auf 20,6 Milliarden Euro. Vor 9 Jahren war das Geldhaus dreimal so viel wert. Versicherungs-Prämien gegen die Pleite der Deutschen Bank werden immer teurer. Warum kommt die Bank nicht auf die Beine? Besteht sogar die Gefahr eines Zusammenbruchs?

via Ausfall-Versicherungen werden immer teurer: Geldhaus unter Druck: Wie realistisch ist eine Pleite der Deutschen Bank? – FOCUS Online.

EZB bereitet Abschaffung des 500-Euro-Scheins vor - Februar 5, 2016 by admin

Die EZB prüft offenbar die Abschaffung des 500-Euro-Scheins. Diese Pläne soll Mario Draghi vor EU-Abgeordneten bekanntgegeben haben. Offen sei nur noch, wie man diesen Schritt kommuniziere.

via EZB bereitet Abschaffung des 500-Euro-Scheins vor.

Nach Banken-Rettung: Italien stimmt EU-Milliarden für Türkei zu – DWN - Februar 4, 2016 by admin

Die EU meldet nach der Ankündigung der gemeinsamen Einlagensicherung und der Banken-Rettung in Italien einen weiteren Erfolg für Angela Merkel: Die Türkei erhält drei Milliarden Euro aus Steuergeldern zur Lösung der Flüchtlingskrise. Wie die Verwendung der Gelder kontrolliert wird, ist unbekannt.

via Nach Banken-Rettung: Italien stimmt EU-Milliarden für Türkei zu – DWN.

Erfolglose Geldpolitik: Zentralbanken bereiten weitere Lockerung vor - Februar 4, 2016 by admin

Die großen Zentralbanken haben ihr Pulver verschossen: Trotz Zinssenkungen oder Negativzinsen kommt keine Dynamik in die globale Konjunktur. Dennoch bereiten die Notenbanken eine weitere Lockerung vor. Der Zwang zu weiteren geldpolitischen Anreizen resultiert aus der Erkenntnis, dass die Weltwirtschaft in weit schlechterer Verfassung ist als bisher angenommen.

via Erfolglose Geldpolitik: Zentralbanken bereiten weitere Lockerung vor.

EU erlaubt Staaten wegen Flüchtlingen höhere Schulden – DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Februar 1, 2016 by admin

Die EU setzt seine Haushaltsregeln außer Kraft: Zuvor hatte Italien seine Zustimmung zur Zahlung der EU-Milliarden an die Türkei von einer Lockerung der Haushaltsregeln abhängig gemacht. Der Stabilitätspakt von Angela Merkel ist somit obsolet.

via EU erlaubt Staaten wegen Flüchtlingen höhere Schulden – DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Paul gegen Paul: Kommt Inflation oder Deflation? - Januar 29, 2016 by admin

Nun steht die Wirtschaftskatastrophe vor der Tür, wie von Verfechtern des freien Marktes vorausgesehen.

Das gegenwärtige Mantra lautet, die Ursache der sich anbahnenden Krise seien deflationäre Kräfte, denen entgegengewirkt werden müsse.

via Paul gegen Paul: Kommt Inflation oder Deflation?.

EU-Präsidenten genehmigen sich rückwirkend höhere Gehälter – DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 28, 2016 by admin

Die EU-Kommission hat sich selbst in aller Stille rückwirkend die Bezüge erhöht. Größte Profiteure sind die EU-Präsidenten Jean-Claude Juncker und Donald Tusk. Auch die EU-Abgeordneten bekommen mehr Geld.

via EU-Präsidenten genehmigen sich rückwirkend höhere Gehälter – DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Banken-Krise in Norwegen: Ruf nach Bargeld-VerbotDEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 27, 2016 by admin

Mit dem Wiederaufflammen der europäischen Banken-Krise ergreifen erste Banken drastische Maßnahmen und wollen ihren Kunden den Gebrauch von Bargeld verbieten. Wie schnell die finanzielle Repression als direkte Folge einer Wirtschaftskrise einsetzt, zeigt das Beispiel der größten norwegischen Bank.

via Banken-Krise in Norwegen: Ruf nach Bargeld-VerbotDEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Aussicht auf deutsche Spareinlagen beflügelt italienische Bank-Aktien -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 26, 2016 by admin

Die italienischen Banken haben die Aussagen von Bundesfinanzminister Schäuble zur EU-Einlagensicherung mit einem Kursfeuerwerk begrüsst. Die Banken können künftig die Spareinlagen der deutschen Sparer als Sicherheiten für neue Kredite bei der EZB hinterlegen.

Es darf weiter gezockt werden! :-)

via Aussicht auf deutsche Spareinlagen beflügelt italienische Bank-Aktien -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 26, 2016 by admin

Bundesfinanzminister Schäuble hat in einem Beitrag für die FAZ mitgeteilt, dass die gemeinsame europäische Einlagensicherung kommen wird. Der Artikel hat in den Bank-Etagen die Sektkorken knallen lassen: Denn ein offizielles Schreiben des für die Banken weisungsbefugten Finanzministers ist in der Banken-Praxis ein gültiges Dokument, das zur Kredit-Vergabe herangezogen werden darf. Damit stehen den EU-Banken die 2.000 Milliarden Euro der deutschen Sparer als Sicherheit zur Verfügung.

Wer jetzt noch Geld auf der Bank hat, dem ist nicht mehr zu helfen!

via Schäuble gibt deutsche Sparguthaben als Pfand für Euro-Risiken frei -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Weltwirtschaftsforum in Davos: Die Welt bangt um Europa – SPIEGEL ONLINE - Januar 23, 2016 by admin

Wie steht es um Europa? Schlimm, wenn man der Stimmung beim Weltwirtschaftsforum in Davos glaubt. In den Augen vieler droht der Kontinent auseinanderzudriften. Die letzte Hoffnung ruht auf Angela Merkel.

Wieso??? Wenn man die Geschichte zurück verfolgt hat bis jetzt noch keine Union überlebt! Den Gnadenstoss erhalten wir von Mutti Merkel. Aus diesem Grund hält sich mein Mitleid in Grenzen!

via Weltwirtschaftsforum in Davos: Die Welt bangt um Europa – SPIEGEL ONLINE.

Der „König von Europa“: Martin Schulz will als EU-Präsident nicht weichen -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 23, 2016 by admin

Bei der EU-Wahl einigten sich die Sozialdemokraten und Konservative auf einen Pakt: Martin Schulz so befristet auf zweieinhalb Jahre Parlaments-Präsident sein, danach kommt ein Konservativer dran. Doch plötzlich wollen die Sozialdemokraten von der Vereinbarung nichts mehr wissen.

via Der „König von Europa“: Martin Schulz will als EU-Präsident nicht weichen -DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Kölner Kleriker sorgte für Skandal: “Etwa jede zweite Moschee ist anti-westlich“: Experte erklärt Macht der Imame – FOCUS Online - Januar 22, 2016 by admin

Der Kölner Imam Sami Abu-Yusuf hat nach der Silvesternacht einen Zusammenhang zwischen der Kleidung der attackierten Frauen und den Übergriffen hergestellt. Immer wieder schockieren Imame in Deutschland mit ihren Koran-Interpretationen und Anweisungen an Gläubige. Ein Experte erklärt, wie groß ihr Einfluss auf die Muslime hierzulande tatsächlich ist.

via Kölner Kleriker sorgte für Skandal: “Etwa jede zweite Moschee ist anti-westlich“: Experte erklärt Macht der Imame – FOCUS Online.

EZB holt Teufelswerkzeug aus Giftschrank - Januar 22, 2016 by admin

In ihrem Bestreben, Banken zu retten, den Euro zu schwächen und Inflation zu erzeugen ist der EZB offenbar jedes Mittel recht. Derzeit wird zwar schon jeder Schrott aufgekauft, aber Draghi verspricht: Ab März gibt es “weitergehende Maßnahmen” und “keine Restriktionen jedweder Instrumente”.

via EZB holt Teufelswerkzeug aus Giftschrank.

Frankreichs Premier warnt vor EU-Kollaps in den kommenden Monaten - Januar 21, 2016 by admin

Die Europäische Union bricht auseinander. Darüber sind sich alle Beteiligen einer Diskussionsrunde beim WEF in Davos einig. Die Frage ist anscheinend nur mehr wann.

via Frankreichs Premier warnt vor EU-Kollaps in den kommenden Monaten.

Vor den Toren Europas: Radikale Islamisten kaufen Land in Bosnien– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 20, 2016 by admin

Der Terror verlagert sein Territorium nach Europa: Radikale Islamisten haben in Bosnien mehrere Hektar Land gekauft. Das Geld kommt von Saudi-Arabien und Katar. Die Grundstücke liegen an der Grenze zu Kroatien. Von hier kann man völlig unbehelligt die Scharia nach Europa bringen. Die italienischen Sicherheitsbehörden sind alarmiert.

via Vor den Toren Europas: Radikale Islamisten kaufen Land in Bosnien– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Luxprivat: Jetzt kassiert Juncker 32.272 Euro im Monat  - Januar 20, 2016 by admin

Die EU fliegt auseinander! Brüssel hat Zoff mit Polen, Ungarn fällt immer weiter in Ungnade! Dazu kommt: Schengen ist Gefahr! Selbst zwischen Dänemark und Schweden werden wieder Pässe kontrolliert. Vorher hatten die Skandinavier das zuletzt vor 60 Jahren gemacht. Kurzum: Die EU droht zu explodieren. Aber das hindert die Juncker-Kommission nicht daran, ordentlich zuzugreifen. Es gibt für die Brüsseler Eurokraten eine saftige Gehaltserhöhung!

Es wird noch mal kräftig abgesahnt!

via Luxprivat: Jetzt kassiert Juncker 32.272 Euro im Monat .

EU-Ratspräsident Tusk: “Der EU bleiben weniger als zwei Monate” – Politik – FOCUS Online – Nachrichten - Januar 19, 2016 by admin

In Brüssel geht die Angst um: Sollte die EU die Flüchtlingskrise nicht bald in den Griff bekommen, droht ein Zerfall des Schengen-Systems, glaubt Ratspräsident Donald Tusk. Kommissionspräsident Juncker ruft indes dazu auf, Egoismen hinten anzustellen.

via EU-Ratspräsident Tusk: “Der EU bleiben weniger als zwei Monate” – Politik – FOCUS Online – Nachrichten.

US-Stratege: Die EU versinkt glücklich in der Bedeutungslosigkeit– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 17, 2016 by admin

In den USA hat man die EU offenbar bereits abgeschrieben: Der US-Geopolitiker George Friedman glaubt, dass die EU „glücklich in der Bedeutungslosigkeit versinken“ wird. Schon heute kümmere sich kaum noch jemand um die Entscheidungen der EU. Für Angela Merkel könnte diese Entwicklung fatal sein.

via US-Stratege: Die EU versinkt glücklich in der Bedeutungslosigkeit– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Schäuble spricht vom möglichen Kollaps des Euro-Raums– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 16, 2016 by admin

Die EU droht mit dem Ende des Euro, falls es wieder zu Grenzkontrollen kommt. Wolfgang Schäuble spricht gar von einem möglichen Kollaps des Euro-Systems. Dieser könne innerhalb von Tagen kommen. Die Wortwahl lässt auf Panik in Brüssel und Berlin schließen.

via Schäuble spricht vom möglichen Kollaps des Euro-Raums– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Der kommende Aufstand ‹ Der Funke - Januar 14, 2016 by admin

Deutschland und Europa befinden sich in einer schweren Krise. Mehr noch: sie stehen vor ihrer Abschaffung. Das Gespenst des Großen Austauschs geht um. Jeder von uns sieht es und weiß es: die ungeschränkte Masseneinwanderung führt zu einer Totalveränderung, einer Zerstörung unserer Identität, einer irreversiblen Islamisierung und Zerstörung der Demokratie. Am Ende stehen Chaos und Bürgerkrieg. Langsam aber sicher gleitet unsere Gesellschaft in ein neues Zeitalter der Gewalt, Unsicherheit und Überfremdung. – See more at: http://derfunke.info/?p=314#sthash.lY5xHLh8.dpuf

Der kommende Aufstand ‹ Der Funke.

Merkel: Schließung der Grenzen bedeutet Ende des Euro– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 12, 2016 by admin

Angela Merkel vertritt die Auffassung, dass der Euro nur mit offenen Grenzen in Europa Bestand haben werde. Immerhin: Merkel denkt offenbar auch über einen Plan B nach, wenn es nicht gelingt, die EU-Außengrenzen zu schützen.

Dann lieber die Verhältnisse so lassen. Euro, Euro über alles!

via Merkel: Schließung der Grenzen bedeutet Ende des Euro– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Silvester-Übergriffe – „Das hat auch mit dem Islam zu tun“ | Cicero Online - Januar 11, 2016 by admin

Die Übergriffe auf Frauen haben auch etwas mit dem Islam zu tun, sagt Hamed Abdel-Samad. Die strenge Sexualmoral, die Hierarchisierung und Geschlechterapartheid schlage sich oft ins Gegenteil um. Eine Religion, die die Frau entweder als Besitz oder Gefahr sieht, ist Teil des Problems

via Silvester-Übergriffe – „Das hat auch mit dem Islam zu tun“ | Cicero Online.

EU will polnische Regierung unter Aufsicht stellen– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Januar 3, 2016 by admin

Die EU-Kommission plant offenbar, die polnische Regierung unter Aufsicht zu stellen. Dies wäre die erste Stufe zum Entzug der Stimmrechte. Die EU ist erst einmal gegen Mitgliedsland so drastisch vorgegangen: Das war im Jahr 2000 gegen Österreich wegen Jörg Haider. Dieses Beispiel zeigt: Die Ächtung durch die EU hat der FPÖ zu einem nachhaltigen Aufschwung verholfen.

via EU will polnische Regierung unter Aufsicht stellen– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Über Ende oder Neustart des Euros | Geolitico - Januar 2, 2016 by admin

Zerbricht der Euro? Und woran könnte er zerbrechen? Wolfgang Münchau sagt, der Euro sei gar keine Währungsunion, er ähnele vielmehr dem Goldstandard. Ihm antwortet Joachim Starbatty in einem offenen Brief:

via Über Ende oder Neustart des Euros |.

1. Januar 2016: Neues Bank-Bail-In-System tritt in Europa in Kraft | N8Waechter.info - Januar 1, 2016 by admin

Falls Sie ein Bankkonto irgendwo in Europa haben, dann müssen Sie diesen Artikel lesen. Am 1. Januar 2016 wird ein neues Bail-In-System für alle europäischen Banken in Kraft treten. Dieses neue System basiert auf den Bail-Ins der Banken auf Zypern, welche wir vor ein paar Jahren miterleben konnten.

via 1. Januar 2016: Neues Bank-Bail-In-System tritt in Europa in Kraft | N8Waechter.info.

Die Banken-Krise ist zurück: Probleme in Ungarn und Portugal– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Dezember 31, 2015 by admin

Ungarn und Portugal verlangen wegen neuer Risiken höhere Kapitalpuffer von ihren Banken. In Ungarn sind vor allem österreichische Banken betroffen. In Portugal müssen Senior Bondholder die Novo Banco retten. Dies betrifft vor allem institutionelle Anleger aus Europa.

via Die Banken-Krise ist zurück: Probleme in Ungarn und Portugal– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Währungskommissar Valdis Dombrovskis:”Der Euro war attraktiv. Das hat sich geändert” – DIE WELT - Dezember 28, 2015 by admin

Früher sehnten sich viele Staaten nach dem Euro, heute behalten sie lieber ihre eigenen Währungen, sagt Kommissionsvize Valdis Dombrovskis. Warum die goldene Zeit des gemeinsamen Geldes vorüber ist.

via Währungskommissar Valdis Dombrovskis:”Der Euro war attraktiv. Das hat sich geändert” – DIE WELT.

Schlägerei in Berlin: Mann greift vier Christen wegen ihrer Religion an – Berlin – FOCUS Online – Nachrichten - Dezember 27, 2015 by admin

Offenbar wegen ihrer Religion sind mehrere Männer in Berlin verprügelt und verletzt worden. Ein Muslim hatte die vier orthodoxen Christen nach ihrem Glauben gefragt. Es kam zum Streit, bei dem weitere Männer dem Muslim beistanden.

via Schlägerei in Berlin: Mann greift vier Christen wegen ihrer Religion an – Berlin – FOCUS Online – Nachrichten.

Ökonom: Europa steckt noch immer tief in einer Wirtschaftskrise– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Dezember 26, 2015 by admin

Europa steckt nach Ansicht des DIW immer noch sehr tief in einer Wirtschafts- und Finanzkrise. Der Wohlstand in Deutschland sei gefährdet, weil die Unternehmen zu wenig investieren. Es gebe eine wachsende Ungleichheit und ein „Leben von der Substanz“.

via Ökonom: Europa steckt noch immer tief in einer Wirtschaftskrise– DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland
Umfrage 4
Soll Angela Merkel den Friedensnobelpreis 2016 bekommen??
Ja, unbedingt!
Nein, nur nicht!
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Was werden unsere Enkel dazu sagen??