Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Angela Merkel wieder Bundeskanzlerin werden???
Ja
Nein
Ist mir, wie immer, egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: Börsencrash

Börsen crashen wegen Handelskrieg zwischen USA und China | MMnews - April 4, 2018 by admin

Der Dax ist am Mittwochmorgen wieder unter schweren Verkaufsdruck geraten. Auch alle anderen Börsen mit Absturz. Der deutsche Leitindex rutschte unter sein Vortagestief und verlor zuletzt 1,33 Prozent auf 11 843,25 Punkte. Als Vergeltung für neue Strafzölle der USA auf chinesische Importe will das Reich der Mitte seine ursprünglichen Maßnahmen deutlich ausweiten.

via Börsen crashen wegen Handelskrieg zwischen USA und China | MMnews.

THE BIG SHORT: Großangriff von US-Hedgefonds auf deutsche Aktien | MMnews - Februar 19, 2018 by admin

Bridgewater: Weltgrößter Hedgefonds wettet mit Milliarden auf Kurseinbruch bei deutschen und europäischen Aktien. Die Party an den Börsen ist angeblich 2018 vorbei.

Der weltgrößte Hedgefonds Bridgewater wettet Milliarden auf Kursverluste bei europäischen Großkonzernen.

via THE BIG SHORT: Großangriff von US-Hedgefonds auf deutsche Aktien | MMnews.

Börsen: Das große Zittern | MMnews - Februar 10, 2018 by admin

Die Börsen haben die schlimmste Woche seit Oktober 2008 hinter sich. Die Kurse krachten – wie heute – aus heiterem Himmel. Damals war es der Verbote der Finanzkrise. Und heute?

via Börsen: Das große Zittern | MMnews.

Finanzsystem: Der Tsunami nimmt Formen an | MMnews - Februar 7, 2018 by admin

In den Chefetagen internationaler Finanzinstitute und Großkonzerne sowie in den Wirtschafts- und Finanzministerien rund um die Welt dürfte es derzeit hektisch zugehen.

Zwar versuchen alle Beteiligten, die Entwicklung an den Finanzmärkten nach außen herunterzuspielen, doch den meisten ist mit Sicherheit bewusst, dass das System, das nur noch künstlich am Leben erhalten wird, jederzeit kollabieren kann.

via Finanzsystem: Der Tsunami nimmt Formen an | MMnews.

Panik an der Wall Street – Auch Tokio stürzt mit – FOCUS Online - Februar 6, 2018 by admin

Ein massiver Kurssturz an der Wall Street hat nur Stunden später die Börsen in Asien und Australien nach unten gezogen. Neben den Märkten Tokio und Australien erlebten auch China und Hongkong empfindliche Abschläge zum Handelsstart am Dienstag.

via Panik an der Wall Street – Auch Tokio stürzt mit – FOCUS Online.

Wirtschafts-News: Panik am US-Aktienmarkt reißt Dax mit in die Tiefe – FOCUS Online - Februar 6, 2018 by admin

Der massive Kurssturz an der Wall Street hat nur Stunden später die Börsen in Asien und Australien nach unten gezogen. Neben den Märkten Tokio und Australien erlebten auch China und Hongkong empfindliche Abschläge zum Handelsstart am Dienstag.

via Wirtschafts-News: Panik am US-Aktienmarkt reißt Dax mit in die Tiefe – FOCUS Online.

Anleihen-Crash 2018: Reißt er Europa in die Tiefe? | EU-Infothek.com - Februar 5, 2018 by admin

Der „Finanzblasen-Beauftragte der Europäischen Union“, Mario Draghi, schmückt das ahnungslose Europa neben einer Aktien-, einer Immobilien- nun auch mit einer drohenden Anleihenblase. David Folkerts-Landau, Chef-Volkswirt der Deutschen Bank und eher Freund der leisen Worte, bringt es auf den Punkt: „Wir erleben zurzeit die größte Anleihen-Blase in der Geschichte der Menschheit. Es gibt keine historischen Vorläufer“

via Anleihen-Crash 2018: Reißt er Europa in die Tiefe? | EU-Infothek.com.

Dirk Müller warnt: “Wir erleben die größte Blase aller Zeiten” – FOCUS Online - Januar 31, 2018 by admin

Im Interview mit FOCUS-MONEY erzählt Dirk Müller, welche Aktien er jetzt favorisiert, warum das Reich der Mitte eine Kernschmelze an den Märkten auslösen könnte – und warum er nicht wählen geht.

FOCUS-MONEY: Herr Müller, Sie sind der bekannteste Börsianer in Deutschland. Wie oft wird man als Mr. Dax im Supermarkt nach einem Aktientipp gefragt?

via Dirk Müller warnt: “Wir erleben die größte Blase aller Zeiten” – FOCUS Online.

Zinsrally, Crash und Deflation: Das Ende vom Auge des Hurrikanes ist nahe | IKNews - Juli 24, 2017 by admin

Wer sich intensiver mit den Entwicklungen auf den Märkten beschäftigt, der dürfte gemerkt haben das etwas in der Luft liegt. Nicht nur dass immer mehr „Experten“ sich besorgt bis ängstlich äußern, es wabert auch ein durchdringendes – kaum definierbares – Unbehagen durch die Luft. Selbst wenn man nicht erklären kann worum es sich genau handelt, man spürt dass etwas gewaltiges bevor steht. Es scheint als steht das Ende von Babylon direkt vor der Tür, doch noch spielt die Musik.

via Zinsrally, Crash und Deflation: Das Ende vom Auge des Hurrikanes ist nahe | IKNews.

The Next Financial Crisis Is Not Far Away | Zero Hedge - Juli 3, 2017 by admin

Recently, a Spanish group called “Ecologist in Action” asked me to give them a presentation on what kind of financial crisis we should expect. They wanted to know when it would be and how it would take place.

The answer I had for the group is that we should expect financial collapse quite soon–perhaps as soon as the next few months. Our problem is energy related, but not in the way that most Peak Oil groups describe the problem.

via The Next Financial Crisis Is Not Far Away | Zero Hedge.

Aktienmärkte: Aufschwung könnte bald zu Ende gehen – WELT - März 28, 2017 by admin

Die Aufschwungphase an den Finanzmärkten hat ihre durchschnittliche Lebenserwartung längst überschritten. Jeder noch so kleine Anlass könnte einen Absturz provozieren. Einer ist besonders gefährlich.

via Aktienmärkte: Aufschwung könnte bald zu Ende gehen – WELT.

Börse: Index sendet Crash-Signale aus – WELT - März 15, 2017 by admin

Investoren sind so euphorisch wie lange nicht, die Aktienkurse eilen von Hoch zu Hoch. Doch eine Datenanalyse zeigt: Dahinter steckt eine dramatische Fehleinschätzung. Heftige Kurseinbrüche drohen.

via Börse: Index sendet Crash-Signale aus – WELT.

Börsen: Tanz auf dem Vulkan - März 15, 2017 by admin

Aktienmärkte überhitzt wie im Frühjahr 2000. Der Tanz auf dem Vulkan geht in die letzte Runde. Rekorde bei zahlreichen Sentimentindikatoren. Kursrückgänge von mehr als 50% sind extrem wahrscheinlich.

via Börsen: Tanz auf dem Vulkan.

BIZ: Claudio Borio warnt vor Totalkollaps bei neuer Finanzkrise – FOCUS Online - Dezember 2, 2016 by admin

Die Experten der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnten 2006 frühzeitig vor der großen Finanzkrise. Zehn Jahre später blickt ihr Chefvolkswirt Claudio Borio erneut mit Sorge auf die Entwicklung der Weltwirtschaft – und warnt vor einer beispiellosen Katastrophe.

via BIZ: Claudio Borio warnt vor Totalkollaps bei neuer Finanzkrise – FOCUS Online.

Dow Jones – Crash? Nein, noch nicht! - Oktober 17, 2016 by admin

Die vielen Crash-Warnungen in diesen Tagen machen eben selbigen zum aktuellen Zeitpunkt unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist ein harter crashartiger Rücksetzer dann, wenn ihn die wenigsten erwarten.

via Dow Jones – Crash? Nein, noch nicht!.

S&P-Index läuft wie 1987: Das spricht für einen Börsencrash noch im Oktober – FOCUS Online - Oktober 14, 2016 by admin

Tom Fitzpatrick hat ein Muster entdeckt, das beunruhigend stark an den Börsencrash von 1987 erinnert. „Mir gefriert das Blut in den Adern, wenn ich das sehe“, sagt der Banker beim Blick auf den amerikanischen Aktienindex S&P 500. Auch sechs heikle wirtschaftliche Probleme machen ihn nervös.

via S&P-Index läuft wie 1987: Das spricht für einen Börsencrash noch im Oktober – FOCUS Online.

Finanzhaus HSBC ruft „Alarmstufe Rot“ aus: Bereitet euch auf Zusammenbruch des Aktienmarktes vor — RT Deutsch - Oktober 14, 2016 by admin

Das technische Analyseteam des internationalen Finanzhauses HSBC warnt, die jüngsten Börsenbewegungen würden an jene des “Schwarzen Montags” 1987 erinnern. Dieser markierte den stärksten Markteinbruch an einem einzigen Tag in der Finanzgeschichte.

via Finanzhaus HSBC ruft „Alarmstufe Rot“ aus: Bereitet euch auf Zusammenbruch des Aktienmarktes vor — RT Deutsch.

Mehrheit der Investoren erwartet Kurssturz bei Aktien und Anleihen – DWN - September 17, 2016 by admin

Die Mehrheit der Investoren hält Aktien und Anleihen inzwischen für deutlich überbewertet, wie aus einer Umfrage von Bank of America hervorgeht. Viele erwarten deswegen ein Platzen der Blasen und bauen ihre Bargeldbestände aus. Es bietet sich zudem die Chance, auf einen Absturz der Aktienpreise zu wetten.

via Mehrheit der Investoren erwartet Kurssturz bei Aktien und Anleihen – DWN.

Der Weg in den Crash ist kaum noch korrigierbar - September 17, 2016 by admin

Die Bedingungen, unter denen der Anleihen-Markt funktioniert, machen den Crash beinahe unvermeidlich. Noch hätten die Finanzminister und die Notenbanker die Möglichkeit, das Ruder herumzureißen. Doch mit jedem Tag, der ohne einschneidende Maßnahmen vergeht, kommt der Crash näher.

via Der Weg in den Crash ist kaum noch korrigierbar.

Aktien: Anfang vom Ende? - September 12, 2016 by admin

Größter Kurseinbruch an der Wall Street nach dem Brexit. Zinsängste verunsichern die Anleger. Notenbanken jetzt ratlos. Politische Eliten bekommen reihenweise Ohrfeigen vom Volk. Jetzt beginnt der „heiße Herbst“. Moskauer Börse bleibt top.

via Aktien: Anfang vom Ende?.

Fehlgeleitete Geldpolitik setzt Finanzmärkte unter Druck - April 18, 2016 by admin

Das von Saudi-Arabien verursachte Scheitern der Verhandlungen über eine Drosselung der Ölfördermenge wird sich vermutlich äußerst negativ auf die Aktienmärkte auswirken. Die Entwicklung dürfte alle treffen – Europa, die USA, China und Russland. Die Zentralbanken haben keine Möglichkeit des Gegensteuerns.

via Fehlgeleitete Geldpolitik setzt Finanzmärkte unter Druck.

Börsen-Crash: Den USA steht die Stunde der Wahrheit noch bevor – DWN - Februar 14, 2016 by admin

An den Aktienmärkten sind weitere Einbrüche zu erwarten. Die USA werden besonders betroffen sein, weil die lange Phase der niedrigen Zinsen zur Blasen-Bildung geführt haben. Vermutlich wird erst eine harte Rezession die Amerikaner zu einem Umdenken zwingen. Die Stunde der Wahrheit für die Spekulanten kommt in dem Moment, in dem reale Werte und erfolgreiche Unternehmen wieder das Maß der Dinge werden.

via Börsen-Crash: Den USA steht die Stunde der Wahrheit noch bevor – DWN.

Weltweite Aktienmärkte brechen weiter ein, während Öl fällt und Gold rasant steigt | N8Waechter.info - Februar 12, 2016 by admin

Aktienmärkte auf der ganzen Welt kollabieren weiter, während diese neue globale Finanzkrise weiter an Fahrt aufnimmt. In den USA verlor der DOW am Donnerstag 254 Punkte und ist jetzt an fünf aufeinanderfolgenden Tage gefallen. Europäische Aktien werden weiter ausgelöscht und Finanz-Institute geben die Richtung vor.

Aber was diese Woche in Japan passiert ist, war am ernüchterndsten.

via Weltweite Aktienmärkte brechen weiter ein, während Öl fällt und Gold rasant steigt | N8Waechter.info.

Griechenland: Börse stürzt auf tiefsten Stand seit 25 Jahren – SPIEGEL ONLINE - Februar 11, 2016 by admin

Griechenlands Aktienmarkt stürzt ab: Der Leitindex Athex lag am Donnerstag zwischenzeitlich bei 421 Punkten und damit auf dem tiefsten Stand seit mehr als 25 Jahren. Zuletzt büßte er mehr als fünf Prozent an Wert ein.

Für Börseneinbrüche benutzen die Griechen ein Fremdwort, nämlich das deutsche Wort “Krach”.

via Griechenland: Börse stürzt auf tiefsten Stand seit 25 Jahren – SPIEGEL ONLINE.

Börsen auf Tauchstation – Bankaktien im freien Fall | Reuters - Februar 11, 2016 by admin

Immer mehr Anleger entziehen europäischen Banken das Vertrauen: Nach einer Serie von Hiobsbotschaften rauschten erneut die Finanzwerte in den Keller und rissen Dax & Co. mit in die Tiefe.

Auch an der Wall Street in New York war die Stimmung am Donnerstag schlecht. Viele Investoren fürchten, dass die Weltwirtschaft ins Straucheln gerät, sich Kreditausfälle häufen und Banken deshalb Probleme bekommen.

via Börsen auf Tauchstation – Bankaktien im freien Fall | Reuters.

Börsen: Panik-Verkäufe - Februar 11, 2016 by admin

Die Panik an den Börsen geht weiter. Deutsche Bank und Commerzbank wieder im freien Fall. Gold: Kurssprung. Falsche Postitionierung der Marktteilnehmer zu Jahresbeginn?

via Börsen: Panik-Verkäufe.

Japans Börse bricht um 918 Punkte ein – Deutsche Bank bestreitet, vor dem Zusammenbruch zu stehen – Kopp Online - Februar 10, 2016 by admin

Am gestrigen Dienstag setzten sich die massiven Verluste auf dem Markt für Ramschanleihen weiter fort, der Erdölpreis sank kurzfristig unter die Marke von 28 Dollar pro Barrel und die Deutsche Bank sah sich gezwungen, zu dementieren, dass sie kurz vor dem Kollaps stünde. Aber die wichtigste Meldung betraf ein Ereignis in Japan. Der Nikkei-Index brach dort um 918 Punkte ein, aber dieser Absturz geriet im Westen kaum in die Schlagzeilen.

via Japans Börse bricht um 918 Punkte ein – Deutsche Bank bestreitet, vor dem Zusammenbruch zu stehen – Kopp Online.

US-Wirtschaft und Aktien kippen | Geolitico - Februar 10, 2016 by admin

An den Aktienmärkten hat eine zyklische Baisse begonnen, und die US-Wirtschaft befindet sich auf direktem Weg in eine Rezession. Aktienbaissen fallen besonders heftig aus, wenn sie mit Rezessionen einhergehen. Deshalb erwarte ich in den kommenden Monaten nicht nur eine durchschnittliche Baisse von minus 36% im Weltleitindex S&P 500, sondern mindestens eine Kurshalbierung.

via US-Wirtschaft und Aktien kippen |.

Börsencrash: Deutsche Bank, Nikkei und Dax stürzen ab – DIE WELT - Februar 9, 2016 by admin

Die Märkte sind auf Talfahrt. Auslöser sind – erneut – die Banken. Will man die erneute Krise verstehen, reicht es, sich die Deutsche Bank anzuschauen. Die Parallelen zum Jahr 2008 sind erschreckend.

via Börsencrash: Deutsche Bank, Nikkei und Dax stürzen ab – DIE WELT.

Nervosität im Banksektor: Versicherungs-Kosten steigen, Anleihe-Preise sinken - Februar 9, 2016 by admin

Anleger befürchten steigende Risiken im Bankensektor. In der Folge sind die Preise für Versicherungen gegen Kreditausfälle stark gestiegen, während die Preise für riskante Anleihen europäischer Banken deutlich gesunken sind. Die Marktbewegungen zeugen von einer verstärkten Nervosität unter Anlegern.

via Nervosität im Banksektor: Versicherungs-Kosten steigen, Anleihe-Preise sinken.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland