Umfrage 3
Gehört der Islam zu Deutschland ??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Übersetzung – Translation
Umfrage 2
Soll Russland noch stärker sanktioniert werden??
Ja
Nein
Ist mir egal
Auswertung
Suchen
Goldkurs
Silberkurs
Euro Exchange Rate
News u. Videos
Archive

Category: EU – Austritt

Empfehlung aus Frankreich: Deutschland soll aus dem Euro austreten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - August 5, 2015 by admin

Die Verwerfungen wegen der Griechenland-Krise haben in Frankreich tiefe Spuren hinterlassen. Nun werden erste Stimmen in den französischen Eliten laut, die sagen, es gäbe nur zwei Möglichkeiten: Den geordneten Austritt Deutschlands aus dem Euro oder das wirtschaftliche Chaos. Dieses werde sich einstellen, wenn Frankreich oder ein anderer Süd-Staat gezwungen würden, den Euro-Raum zu verlassen.

via Empfehlung aus Frankreich: Deutschland soll aus dem Euro austreten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

US-Ökonomen fordern den Austritt Deutschlands aus dem Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 30, 2015 by admin

Prominente US-Ökonomen sehen im Austritt Deutschlands die einzige Chance für die nachhaltige Lösung der Euro-Krise. Sie glauben, dass die Rückkehr zu D-Mark Deutschland und der Rest-Eurozone nützen würde. Mit Ben Bernanke hat sich auch der frühere Chef der US-Notenbank in diese Richtung geäußert. Die letzten Tabus in der Euro-Debatte fallen.

Endlich mal eine vernünftige Forderung von unserem großen Bruder!

via US-Ökonomen fordern den Austritt Deutschlands aus dem Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Die Verleumdung der Griechen | Geolitico - Juli 28, 2015 by admin

Syrizas angeblich geheimen Drachme-Pläne kündigte GEOLITICO schon im Dezember 2014 an. Sie waren öffentlich bekannt und Bestandteil rationaler Politik. Der Rest ist Verleumdung.

via Die Verleumdung der Griechen |.

Geheim-Plan: Brüssel bereitet Verfahren zum geordneten EU-Austritt vor | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 25, 2015 by admin

Die EU-Kommission arbeitet offenbar hinter den Kulissen an einem Plan, der es unwilligen Mitgliedern ermöglichen soll, die Gemeinschaft geordnet zu verlassen. Nachdem ein Rauswurf rechtlich kaum möglich ist, plant die EU eine Art „Scheidungsverfahren“. Wie der Beitritt, soll auch der Austritt von den Steuerzahlern finanziert werden.

via Geheim-Plan: Brüssel bereitet Verfahren zum geordneten EU-Austritt vor | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Schäuble bot Griechenland 50 Mrd Euro für Grexit - Juli 24, 2015 by admin

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble soll Griechenland 50 Milliarden Euro geboten haben um aus dem Euro auszuscheiden.

Euractiv und Heard in Europe bringen neue Facetten des Plan des deutschen Finanzministers Wolfgang Schäuble ans Licht, um Griechenland aus dem Euro hinauszubringen.

via Schäuble bot Griechenland 50 Mrd Euro für Grexit.

US-Ökonomen fordern den Austritt Deutschlands aus dem Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 19, 2015 by admin

Prominente US-Ökonomen sehen im Austritt Deutschlands die einzige Chance für die nachhaltige Lösung der Euro-Krise. Sie glauben, dass die Rückkehr zu D-Mark Deutschland und der Rest-Eurozone nützen würde. Mit Ben Bernanke hat sich auch der frühere Chef der US-Notenbank in diese Richtung geäußert. Die letzten Tabus in der Euro-Debatte fallen.

via US-Ökonomen fordern den Austritt Deutschlands aus dem Euro | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Totales Versagen in Griechenland: Es droht der rasche Crash | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 15, 2015 by admin

Der griechische Premier Tsipras verkündete am Dienstagabend eine neue Schreckensmeldung: Die Banken bleiben geschlossen, bis es ein ESM-Abkommen gibt. Doch dieses Ankommen wird immer unwahrscheinlicher: Der IWF teilte nämlich mit, dass er bei der anstehenden „Rettung“ nicht mitmachen will. Außerdem wird bekannt, dass die Syriza-Regierung nicht die geringsten Vorbereitungen für den Notfall getroffen hat. Jetzt droht der rasche und totale Zusammenbruch.

via Totales Versagen in Griechenland: Es droht der rasche Crash | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Schäubles Plan: Deutschland muss raus aus dieser Euro-Zone | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 14, 2015 by admin

Die Demütigung Griechenlands beim Gipfel war kein Unfall. Sie ist Teil einer Agenda, die Wolfgang Schäuble seit langem verfolgt: Er hält die EU in ihrer derzeitigen Form für nicht funktionsfähig. Er strebt eine enge politische Union an. Diese ist nur mit ausgewählten Staaten möglich. Am Ende soll sich zeigen, wer zu Deutschland passt und wer nicht. Der Grexit ist fix eingeplant. Andere Staaten werden folgen. Das Tischtuch ist zerschnitten. Unwiderruflich.

via Schäubles Plan: Deutschland muss raus aus dieser Euro-Zone | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Zurück zur D-Mark? – Lieber Dexit statt Grexit? Soll Deutschland aus dem Euro austreten? - Juli 13, 2015 by admin

Viele Experten behaupten immer, dass Deutschland der größte Profiteur des Euro sein. Wenn so viele Experten das behaupten, dann muss man allerdings umso mehr an der Aussage zweifeln. Wenn in etlichen Ländern zunehmend Parteien an Zulauf gewinnen, die aus dem Euro austreten wollen, und eine noch schwächere Währung wollen – sollte dann nicht einfach Deutschland aus dem Euro austreten?

via Zurück zur D-Mark? – Lieber Dexit statt Grexit? Soll Deutschland aus dem Euro austreten?.

Schäuble will Griechenland aus der Euro-Zone werfen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 12, 2015 by admin

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fährt einen harten Kurs gegen Griechenland: Er schlug vor, entweder als Sicherheit für neue Kredite einen Treuhand-Fonds zu gründen, der das griechische Volksvermögen verwertet. Oder aber Griechenland für fünf Jahre aus der Euro-Zone zu werfen. Wenn Schäuble sich durchsetzt, droht Griechenland eine beispiellose, humanitäre Katastrophe.

via Schäuble will Griechenland aus der Euro-Zone werfen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Neue Währung dauert drei Monate: “Grexit”-Vorhersage: Das passiert, wenn es bis morgen keine Einigung gibt – Experten – FOCUS Online – Nachrichten - Juli 11, 2015 by admin

Griechenlands Schicksal steht auf Messers Schneide. In seinem Gastbeitrag erklärt Ludovic Subran, Chefvolkswirt der Euler Hermes Gruppe, die Folgen eines Grexit für das Land – und für deutsche Unternehmen.

via Neue Währung dauert drei Monate: “Grexit”-Vorhersage: Das passiert, wenn es bis morgen keine Einigung gibt – Experten – FOCUS Online – Nachrichten.

Rette sich, wer kann: Europa taumelt dem Abgrund entgegen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 7, 2015 by admin

Angela Merkel und die Euro-Retter stehen wie paralysiert vor dem Scherbenhaufen ihrer Politik. Doch statt Fehler zu korrigieren und sich dem Crash entschlossen entgegenzustellen, werden neue Märchen aufgetischt, die Tatsachen verdreht, die Geschichte umgeschrieben. Die Politik in Europa ist im Panik-Modus. Völlig irrational sehnt sie sich nach dem „Ende mit Schrecken“. Sie verkennt, dass der wirkliche Schrecken noch gar nicht begonnen hat.

via Rette sich, wer kann: Europa taumelt dem Abgrund entgegen | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Euro-Dämmerung: Ein System zerbricht ab seinem schwächsten Glied | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juli 5, 2015 by admin

Egal wie das Referendum endet: Die Euro-Zone wird nicht gerettet. Ein sich abzeichnender Banken-Crash in Griechenland treibt den Preis für das Scheitern in die Höhe. Eine politische Agenda kann den wirtschaftlichen Sachverstand nicht ersetzen. Das System zerbricht an seinem schwächsten Glied.

via Euro-Dämmerung: Ein System zerbricht ab seinem schwächsten Glied | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU-Skepsis wächst: Volksbegehren war erfolgreich: Jetzt denkt auch Österreich an den EU-Austritt – EU – FOCUS Online – Nachrichten - Juli 3, 2015 by admin

Über 261.000 Österreicher haben ein Begehren für einen Austritt des Landes aus der EU unterzeichnet. Die Hürde von 100.000 Unterschriften hat das Volksbegehren mit Leichtigkeit übersprungen. Nun muss das Anliegen im Parlament diskutiert werden. Droht nun auch noch der „Auxit“?

Bis auf den Blödmichel, werden alle anderen langsam schlau!

via EU-Skepsis wächst: Volksbegehren war erfolgreich: Jetzt denkt auch Österreich an den EU-Austritt – EU – FOCUS Online – Nachrichten.

Stunde der Wahrheit: Große Koalition spricht von Milliarden-Verlusten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juni 29, 2015 by admin

Erstmals haben sich führende Koalitions-Politiker aus der Deckung gewagt und den Schaden benannt, der dem deutschen Steuerzahler aus dem Euro-Desaster erwächst. Langsam versteht man, warum Angela Merkel auf Tauchstation gegangen ist.

Zur Erinnerung: Es wird nicht so sein, dass der Süden bei den sogenannten reichen Ländern abkassiert. Dann nämlich würde Europa auseinanderfallen. Es gibt eine no bail-out rule‘. Das heißt, wenn sich ein Land durch eigenes Verhalten hohe Defizite zulegt, dann ist weder die Gemeinschaft noch ein Mitgliedstaat verpflichtet, diesem Land zu helfen. Horst Köhler, damals Finanzstaatssekretär, April 1992 (Quelle:Spiegel)

via Stunde der Wahrheit: Große Koalition spricht von Milliarden-Verlusten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Das Ende der Demokratie in Europa: Volksabstimmung? Banken-Schließung! | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - Juni 29, 2015 by admin

Ein Regierungschef wagt es, das Volk zu befragen. Am nächsten Tag gibt es für kein Geld mehr, keine Banken. Die Versklavung eines ganzen Volks durch die nackte Angst – das ist die neue Währung in Europa. Der Dämon des Totalitären erhebt sich und beendet die demokratischen Freiheiten mit der Diktatur des Geldautomaten. Diese wird zuerst die Griechen verschlingen, und dann den Rest.

via Das Ende der Demokratie in Europa: Volksabstimmung? Banken-Schließung! | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

+++ Griechenland-Krise +++: Banken und Börse bleiben am Montag geschlossen – +++ Griechenland-Krise +++ – FOCUS Online – Nachrichten - Juni 28, 2015 by admin

Aus Angst vor einem Bank-Run sollen die Banken in Griechenland mindestens eine Woche geschlossen bleiben. Die griechische Regierung will demnach erst das Referendum am kommenden Sonntag, 5. Juli, abwarten.

via +++ Griechenland-Krise +++: Banken und Börse bleiben am Montag geschlossen – +++ Griechenland-Krise +++ – FOCUS Online – Nachrichten.

Friedhelm Busch: Die GRatastrophe - Juni 25, 2015 by admin

Börsenreporter-Legende Friedhelm Busch mit einem Interview aus dem Jahre 2010: Die Griechenlandhilfe führt in die Katastrophe. Auch für Deutschland sieht es nicht gut aus “Wir werden uns dem Trauermarsch in den Schuldenstaat anschließen”.

via Friedhelm Busch: Die GRatastrophe.

Griechenland-Krise: Jetzt sind alle für den Grexit so wie die BILD – Politik Ausland – Bild.de - Juni 24, 2015 by admin

Für Europa und für Griechenland ist der „Grexit“ der beste Weg: Seit Beginn der Griechenland-Krise vor fünf Jahren ist dies klare BILD-Meinung!

Jetzt befürworten auch zahlreiche andere Medien den Austritt Griechenlands aus dem Euro.

Ach Nee….wie sich die Meinung ändern kann!!!

via Griechenland-Krise: Jetzt sind alle für den Grexit so wie die BILD – Politik Ausland – Bild.de.

Banken müssten zeitweise schließen: Eurogruppe bereitet sich auf Grexit vor – n-tv.de - Juni 16, 2015 by admin

Lange wollte bei Griechenlands Gläubigern niemand offen darüber reden. Doch nun laufen die Vorbereitungen für den Fall einer griechischen Staatspleite. Eine Chance soll Athen aber noch bekommen.

Wer jetzt noch Geld auf der Bank hat, dem ist nicht mehr zu helfen!

via Banken müssten zeitweise schließen: Eurogruppe bereitet sich auf Grexit vor – n-tv.de.

91 Prozent der Deutschen sagen Nein zur EU - Juni 5, 2015 by admin

Das größte deutsche Wissenschaftsblog sciencefiles.org hatte Ende Mai für die Dauer von zwei Tagen eine Umfrage gestartet und gefragt, ob Deutschland in der EU bleiben sollte – 91 Prozent der Leser sagten “nein”.

Nur etwa 6 Prozent wählten, weiterhin in der EU verbleiben zu wollen.

via 91 Prozent der Deutschen sagen Nein zur EU.

Notfallpläne für die Nachbarländer: IWF bereitet Südosteuropa auf Grexit vor – n-tv.de - Mai 11, 2015 by admin

Die Finanzmärkte in Westeuropa haben sich längst auf eine mögliche Griechenpleite eingestellt. Experten befürchten kaum eine Ansteckungsgefahr. Ein Risiko sieht der Internationale Währungsfonds allerdings für Griechenlands Nachbarländer.

via Notfallpläne für die Nachbarländer: IWF bereitet Südosteuropa auf Grexit vor – n-tv.de.

Der Countdown zum Grexit: Nur noch vier Tage bis zur Pleite: Wenn Athen jetzt nicht handelt, ist es aus – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten - Mai 8, 2015 by admin

Griechenlands Verbleib im Euro hängt an einem seidenen Faden, genauer: an wenigen Tagen. Zweimal noch kann Athen sich beweisen, dann ist es zu spät. FOCUS Online erklärt die letzten Chancen Athens – und was passiert, wenn es sie nicht ergreift.

via Der Countdown zum Grexit: Nur noch vier Tage bis zur Pleite: Wenn Athen jetzt nicht handelt, ist es aus – Staatsverschuldung – FOCUS Online – Nachrichten.

Juncker: London und Wallstreet bereit den Euro zu zerstören – Gegenfrage.com - Mai 7, 2015 by admin

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, sagte in Belgien vor Studenten, dass Banker aus London und der Wallstreet bereitstünden, den Euro zu zerstören, falls Griechenland die Währungsunion verlässt.

Mein Mitleid hält sich in Grenzen. :-)

via Juncker: London und Wallstreet bereit den Euro zu zerstören – Gegenfrage.com.

Fakten stören die EU-Politik nur | Geolitico - April 28, 2015 by admin

Ein Staat wird mit der Begründung, man wolle eine Währung retten, gezwungen, in dieser Währung zu bleiben, obwohl ihm das erkennbar schadet. Die Hilfe führt diesen an sich schon kaputten Staat Griechenland zwar in eine immer größere wirtschaftliche Katastrophe, und die normale Bevölkerung leidet entsetzlich darunter, aber das ist den Rettern egal.

via Fakten stören die EU-Politik nur |.

Zentralbanken in Südost-Europa verhängen Quarantäne über Griechenland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 17, 2015 by admin

Die Zentralbanken der südosteuropäischen Staaten und der Türkei haben die griechischen Banken „unter Quarantäne“ gestellt. Die Notenbanken fordern die Töchter griechischer Banken auf, griechische Staatsanleihen, sonstige Wertpapiere sowie Kredite abzustoßen.

Es geht offenbar in den Panik-Modus! :-)

via Zentralbanken in Südost-Europa verhängen Quarantäne über Griechenland | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU bekommt kalte Füße: „Fällt Griechenland, drohen wir alle zu fallen“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - April 17, 2015 by admin

Die Versuche der Euro-Retter, die Folgen einer Griechenland-Pleite kleinzureden, verfangen nicht mehr: Erstmals seit Monaten entwickeln sich die Zinssätze für Staatsanleihen zwischen Süd- und Nordeuropa wieder auseinander. Das bedeutet: Ein Crash in Griechenland hätte Folgen in ganz Europa.

via EU bekommt kalte Füße: „Fällt Griechenland, drohen wir alle zu fallen“ | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Bundesbank mit einem Abgesang: Der Euro-Zone geht die Luft aus | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN - März 23, 2015 by admin

Die Deutsche Bundesbank hat in ihrem aktuellen März-Bericht einen veritablen Abgesang auf hochfahrende EU-Pläne angestimmt: Die Bundesbank sieht derzeit keine Chance auf mehr Integration oder gar eine politischen Union. Statt sich in Träumen von einem Bundesstaat Europa zu verlieren, sollte die Euro-Zone lieber ein Insolvenzrecht für Staaten vorlegen.

Da werden aber die Gutmenschen aufheulen!

via Bundesbank mit einem Abgesang: Der Euro-Zone geht die Luft aus | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

EU: Dieses Europa ist eine Fehlkonstruktion – DIE WELT - März 19, 2015 by admin

Trotz ihrer Erfolge ist die EU kein stabiles System. Lange hat man das im Namen der Solidarität mit Geld zugekleistert. In einem wachstumsschwachen und alternden Europa funktioniert das nicht mehr.

via EU: Dieses Europa ist eine Fehlkonstruktion – DIE WELT.

Deutschland sollte raus aus dem Euro, nicht Griechenland | Gegenfrage.comGegenfrage.com - März 14, 2015 by admin

“Berlin ist der Anker, der die europäische Wirtschaft nach unten zieht, nicht Athen”, schreibt ein US-Magazin über die Situation in der Eurozone. Und tatsächlich, ein “Grexit” hätte aus Sicht der südeuropäischen Staaten vermutlich weit weniger Reiz, als ein “Germexit”.

via Deutschland sollte raus aus dem Euro, nicht Griechenland | Gegenfrage.comGegenfrage.com.

« old entrys
Schuldenuhr Deutschland