Bislang galt der Heimat-Urlaub von Asylberechtigten als Ausnahmefall. Neue Erkenntnisse zeigen, dass die Reise in das Fluchtland kein „vereinzeltes Phänomen“ ist.

Von dem “stresshaften” Leben in Deutschland braucht man auch Urlaub!

Unangenehme Nachrichten bestätigen Behörden oft nur schleppend.

via Heimat-Tourismus der Asylbewerber.

Juni 16, 2017 at 10:26 am by admin
Category: Multikulti, Zuwanderung