Die Bundesregierung schätzt, dass weitere 200.000 bis 300.000 Syrer und Iraker einen Anspruch auf Familiennachzug nach Deutschland haben. Das ließ das Auswärtige Amt auf Anfrage der „Welt am Sonntag“ verlauten. Grundlage für diese Kalkulation sind demnach zum einen die bereits erteilten Visa, zum anderen die erwarteten Anträge.

Und das ist erst der Anfang!

via Bundesregierung: Bis zu 300.000 Migranten durch Familiennachzug – Die Visa sind erteilt.

Juli 9, 2017 at 9:42 am by admin
Category: Zuwanderung