In der ARD-Talkshow “Maischberger” ist es zu einem Eklat gekommen, wie die Produktionsfirma des ARD-Formats vor Ausstrahlung der Sendung berichtete. Als die Grünen-Politikerin und Sozialwissenschaftlerin Jutta Ditfurth in der von Beginn an hitzigen Debatte um die Krawalle während des G20-Gipfels in Hamburg behauptete, dass Demonstranten “Grundrechte weggenommen wurden, weil Leute schwarz gekleidet waren”, platzte Wolfgang Bosbach endgültig der Kragen.

via “Maischberger”: CDU-Mann Bosbach verlässt ARD-Talk – FOCUS Online.

Juli 13, 2017 at 12:57 am by admin
Category: Allgemein, Deutschland