Im Juli 2017 sind insgesamt 15.069 Asylsuchende in Deutschland registriert worden. Diese kamen vor allem aus Syrien, dem Irak und Afghanistan, teilte das Bundesinnenministerium am Mittwoch mit. Im Juni hatte die Zahl der Asylsuchenden 12.399 betragen.

via 15.000 Asylanten im Juli – trotz angeblicher Grenzkontrollen.

August 10, 2017 at 9:32 am by admin
Category: Zuwanderung