Am 24. September stimmen 61,9 Millionen Wahlberechtigte über die Zusammensetzung des 19. Bundestages ab. Angesichts von Terrorgefahr, Islamisierung, ungebremsten Zuwandererströmen und anderen drängenden Problemen erscheint der Entscheid über die zukünftig Regierenden wichtig wie nie zuvor. Deutschlands Medien aber betreiben Meinungsmache pur. Kein Schwindel scheint ihnen zu dreist, kein Gerücht zu unglaubhaft.

via »Erbärmliche Kampagnen« - Preußische Allgemeine Zeitung.

September 16, 2017 at 12:24 pm by admin
Category: Lügenpropaganda