Das Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) wird von einem Korruptionsskandal erschüttert.

Eine Mitarbeiterin soll in großer Anzahl Asylanträge positiv beschieden haben, obwohl es dafür keine rechtliche Grundlage gab, berichten NDR, Radio Bremen und die “SZ” am Freitag. Die Rede ist von mehr als 1.200 Fällen.

via Korruptionsskandal im BAMF: Mitarbeiterin winkte Asylanträge durch | MMnews.

April 20, 2018 at 10:37 am by admin
Category: Allgemein, Zuwanderung