Zum 70. Jahrestag der Staatsgründung Israels eröffnen die USA Botschaft in Jerusalem / Ausschreitungen befürchtet

Israel – eigentlich ja Washington – feiert heute den Umzug der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem. Symbolisch genau zum 14. Mai, dem Tag der Staatsgründung vor 70 Jahren, für die Palästinenser der Tag der Naqba, ihrer Vertreibung 1948.

via Jerusalem: Die ganze Welt schaut auf die Heilige Stadt | kurier.at.

Mai 14, 2018 at 9:40 am by admin
Category: Israel, USA