Ich habe kapiert, dass die schweigende Mehrheit der Bevölkerung am liebsten schweigt. Dass sie keineswegs mit dem Hass auf den Straßen einverstanden ist, aber lieber hinter den Gardinen steht, statt selbst auf die Straße zu gehen. Dass die Frau an der Spitze dieses Landes das Schweigen zur Regierungsmaxime erhoben hat und sich gerade deshalb alternativloser Beliebtheit erfreut. Dieses Schweigen wird über kurz oder lang zu einem Schweigen der Lämmer werden. Es soll dann nur niemand behaupten, er hätte nichts gewusst oder er habe nichts tun können.

Viel Spass, Deutsche. Ihr hattet Eure Chance – und habt sie aus Ignoranz, Dummheit, Dekadenz, Degeneriertheit und Egoismus verspielt.

Ihr habt ein Leben im Dreck, in Leid und Elend nicht nur gewählt, sondern wirklich verdient!

In diesem Sinne verabschiede ich mich und werde euren Untergang aus der Ferne beobachten.

Möge es Euch richtig dreckig gehen!

Die Großen werden aufhören zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 – 1805)

Zitat: “Wie lange kann ein demokratisches Gemeinwesen eigentlich so vor sich hingammeln, bis das ganze Gebälk zusammenkracht? Ach, das kann noch sehr lange gehen. Vor allem die Westdeutschen, deren Diktaturerfahrung längst verblasst ist, sind folgsamer denn je. Wie im Dämmerschlaf brabbeln wir jeden Blödsinn nach und holen uns unsere Überzeugung aus der Tagesschau. Selbst vor einem Atomkrieg scheinen wir weniger Angst zu haben als vor jenem grässlichen Monster namens Eigene Meinung. Man könnte ja anecken” DWN-Nachrichten v. 10.05.2015

Wir leben in einem Land, wo ein Joschka Fischer Aussenminister werden konnte, wo die Polizei jahrelang einem Phantom hinterherjagt, weil eine Frau auf die DNA-Wattestäbchen niest, Wo ein Riese wir VW von ein paar NGO’s am Nasenring vorgeführt wird, einem Land wo sowas wie BER “gebaut” wird und man verpflichtet ist, über die Rundfunkgebühr für die eigene Verdummung zu bezahlen Jetzt tritt unsere Hoffnung Mutti Merkel auch noch in ein Flüchtlings-Sozialstaat-Fettnäp­fchen und zig-tausende “Politiker” haben es sich im Europnest gemütlich gemacht. Als Nächstes kommt die Deflation und ein negatives BSP. Keiner weiss, was dann in dem Vakuum entsteht… Wünsche Allen eine guten Rutsch in die Zukunft.

Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen. (Winston Churchill)

“Zum Nachdenken…

Wenn Du illegal die Grenzen von Nordkorea übertrittst, bekommst Du 12 Jahre Zwangsarbeit.

Falls Du illegal die Afghanische Grenze passiert, wirst Du erschossen.

Falls Du illegal die Iranische Grenze übertrittst, landest Du für unbestimmte Zeit im Gefängnis.

Passierst Du illegal die Grenze von Saudi Arabien, wirst Du eingesperrt für einige Jahre.

Übertrittst Du illegal die Chinesische Grenze, wird höchstwahrscheinlich niemand mehr von Dir hören

Passierst Du die Grenze von Venezuela, wirst Du als Spion bezeichnet und Dein Schicksal bleibt ungewiß.

Wenn Du aber die Grenzen von Deutschland, Österreich oder der Schweiz passierst, bekommst Du:

– Mobiltelefon ohne Bindung

– bezahltes Wohnen

– Kostenlose ärztl. Versorgung

– Geld (ohne dass Du nachweisen musst, wofür Du es ausgibst)

– kostenlose Deutschkurse

– freie Fahrt in Autobus und Bahn

– Kindergeld

– Du hast keine Verpflichtungen, dafür mehr Rechte als Inländer

Wir dürfen, als rechtschaffende Deutsche eines nicht vergessen, dies alles hat uns unsere eigene Regierung und die dazugehörigen Mitläufer angetan.

»Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie verboten«
(Kurt Tucholsky)

Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit. (Bertolt Brecht)

“Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert” (Alexander Issajewitsch Solschenizyn, Nobelpreisträger Literatur)

Mai 26, 2018 at 11:58 am by admin
Category: Allgemein